Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 56 Minuten
  • DAX

    13.691,91
    -9,02 (-0,07%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.745,76
    -3,59 (-0,10%)
     
  • Dow Jones 30

    33.309,51
    +535,11 (+1,63%)
     
  • Gold

    1.806,70
    -7,00 (-0,39%)
     
  • EUR/USD

    1,0339
    +0,0037 (+0,36%)
     
  • BTC-EUR

    23.743,66
    +1.160,93 (+5,14%)
     
  • CMC Crypto 200

    577,87
    +46,65 (+8,78%)
     
  • Öl (Brent)

    92,72
    +0,79 (+0,86%)
     
  • MDAX

    27.906,67
    +88,39 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.177,20
    +20,42 (+0,65%)
     
  • SDAX

    13.187,93
    +73,59 (+0,56%)
     
  • Nikkei 225

    27.819,33
    -180,63 (-0,65%)
     
  • FTSE 100

    7.479,75
    -27,36 (-0,36%)
     
  • CAC 40

    6.511,00
    -12,44 (-0,19%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.854,80
    +360,88 (+2,89%)
     

AKTIEN IM FOKUS: Merck stark und FMC schwach nach Empfehlungen von JPMorgan

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach Kommentaren der Investmentbank JPMorgan zu FMC <DE0005785802> und Merck KGaA <DE0006599905> haben die beiden Aktien am Donnerstag unterschiedliche Richtungen eingeschlagen. Während die Papiere der Merck KGaA um vier Prozent zulegten, fielen die von FMC um etwa eineinhalb Prozent zurück.

Mit Blick auf den Anfang August anstehenden Quartalsbericht von Merck ist Analyst Richard Vosser besonders positiv gestimmt und setzte die Aktien daher auf "Positive Catalyst Watch". Er rechnet mit starken Ergebnissen der Darmstädter und einer Erhöhung der Jahresziele. Danach dürften die Markterwartungen entsprechend anziehen.

Anders bei FMC, hier prognostizierte Vossers Kollege David Adlington mit Blick auf die Quartalszahlen Anfang August unverändert Gegenwind für die Umsätze und auch bei den Kosten. Er setzte daher die Titel des Dialysespezialisten auf "Negative Catalyst Watch".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.