Deutsche Märkte geschlossen
  • Politik
    AFP

    Suche nach Hubschrauber mit iranischem Präsidenten Raisi nach "Unfall"

    Nach einem "Unfall" des Präsidentenhubschraubers ist das Schicksal des iranischen Staatschefs Ebrahim Raisi ungewiss: Such- und Rettungsmannschaften durchkämmten am Sonntag bei dichtem Nebel eine bewaldete Gebirgsregion im Nordwesten des Landes.Raisi hatte vor dem Helkikopterflug am Sonntag die Region Ost-Aserbaidschan im Nordwesten des Iran besucht und dort zusammen mit dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Alijew einen Staudamm an der Grenze der beiden Länder eingeweiht.

  • Politik
    AFP

    Madrid ruft spanische Botschafterin aus Protest gegen Milei aus Argentinien zurück

    Aus Protest gegen einen Auftritt des argentinischen Präsidenten Javier Milei bei der rechtsextremen Vox-Partei in Madrid hat die spanische Regierung ihre Botschafterin aus Argentinien bis auf Weiteres zurückgerufen.In Madrid wurde sein Modell dennoch von der rechtsextremen Vox als Vorbild für Europa gelobt. cp/gt

  • Politik
    AFP

    Ajatollah: Iraner sollen sich "keine Sorgen" nach Hubschrauberunfall mit Raisi machen

    Nach dem Verschwinden eines Hubschraubers mit dem iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi an Bord hat der oberste geistliche Führer des Landes die Bevölkerung aufgerufen, sich "keine Sorgen" zu machen.Demnach befand sich auch Außenminister Hossein Amir-Abdollahian an Bord des Präsidenten-Hubschraubers.

  • Politik
    AFP

    Biden sichert Studenten Unterstützung für "gewaltfreien" Nahost-Protest zu

    US-Präsident Joe Biden hat den pro-palästinensischen Studenten in den USA am Sonntag seine Unterstützung für "gewaltfreien Protest" im Zusammenhang mit dem Gazakrieg zugesagt.Die seit Wochen andauernden pro-palästinensischen Studentenproteste an zahlreichen US-Universitäten sind für Biden im Wahljahr zu einem politischen Problem geworden.