Top-Nachrichten

  • dpa-AFXvor 4 Stunden

    UN-Sicherheitsrat zu Iran-Krise: 'Maximale Zurückhaltung' nötig

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der UN-Sicherheitsrat hat die Konfliktparteien in der Iran-Krise zu "maximaler Zurückhaltung" aufgerufen. Es müssten Maßnahmen getroffen werden, um die Eskalation und die Spannungen zu reduzieren, sagte Kuwaits UN-Botschafter Mansur al-Otaibi am Montag nach einer Sondersitzung

  • dpa-AFXvor 4 Stunden

    UN-Sicherheitsrat zu Iran-Krise: 'Maximale Zurückhaltung' nötig

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der UN-Sicherheitsrat hat die Konfliktparteien in der Iran-Krise zu "maximaler Zurückhaltung" aufgerufen. Es müssten Maßnahmen getroffen werden, um die Eskalation und die Spannungen zu reduzieren, sagte Kuwaits UN-Botschafter Mansur al-Otaibi am Montag nach einer Sondersitzung

  • dpa-AFXvor 4 Stunden

    UN-Sicherheitsrat zu Iran-Krise: 'Maximale Zurückhaltung' nötig

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der UN-Sicherheitsrat hat die Konfliktparteien in der Iran-Krise zu "maximaler Zurückhaltung" aufgerufen. Es müssten Maßnahmen getroffen werden, um die Eskalation und die Spannungen zu reduzieren, sagte Kuwaits UN-Botschafter Mansur al-Otaibi am Montag nach einer Sondersitzung

  • dpa-AFXvor 4 Stunden

    WDH/'Wirtschaftlicher Terrorismus': Iran kritisiert US-Sanktionen scharf

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der iranische UN-Botschafter hat die von den USA verhängten neuen Sanktionen gegen das Land scharf verurteilt. Die Vereinigten Staaten hätten einen "Wirtschaftskrieg" und "wirtschaftlichen Terrorismus" gegen die Bevölkerung des Irans begonnen, sagte Majid Takht

  • dpa-AFXvor 4 Stunden

    WDH/'Wirtschaftlicher Terrorismus': Iran kritisiert US-Sanktionen scharf

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der iranische UN-Botschafter hat die von den USA verhängten neuen Sanktionen gegen das Land scharf verurteilt. Die Vereinigten Staaten hätten einen "Wirtschaftskrieg" und "wirtschaftlichen Terrorismus" gegen die Bevölkerung des Irans begonnen, sagte Majid Takht

  • dpa-AFXvor 4 Stunden

    WDH/'Wirtschaftlicher Terrorismus': Iran kritisiert US-Sanktionen scharf

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der iranische UN-Botschafter hat die von den USA verhängten neuen Sanktionen gegen das Land scharf verurteilt. Die Vereinigten Staaten hätten einen "Wirtschaftskrieg" und "wirtschaftlichen Terrorismus" gegen die Bevölkerung des Irans begonnen, sagte Majid Takht

  • dpa-AFXvor 5 Stunden

    ROUNDUP 2/Aktien New York Schluss: Kaum Veränderung

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die wichtigsten US-Aktienindizes haben am Montag einen langweiligen Handelstag ohne große Veränderungen beendet. Investoren schwankten zwischen Hoffnung angesichts möglicher Zinssenkungen und Angst mit Blick auf eine Verlangsamung des weltweiten Wirtschaftswachstums, sagten Händler

  • dpa-AFXvor 5 Stunden

    'Wirtschaftlicher Terrorismus': Iran kritisiert US-Sanktionen scharf

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der iranische UN-Botschafter hat die von den USA verhängten neuen Sanktionen gegen das Land scharf verurteilt. Die Vereinigten Staaten hätten einen "Wirtschaftskrieg" und "wirtschaftlichen Terrorismus" gegen die Bevölkerung des Irans begonnen, sagte Takht Ravanchi

  • dpa-AFXvor 5 Stunden

    'Wirtschaftlicher Terrorismus': Iran kritisiert US-Sanktionen scharf

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der iranische UN-Botschafter hat die von den USA verhängten neuen Sanktionen gegen das Land scharf verurteilt. Die Vereinigten Staaten hätten einen "Wirtschaftskrieg" und "wirtschaftlichen Terrorismus" gegen die Bevölkerung des Irans begonnen, sagte Takht Ravanchi

  • dpa-AFXvor 5 Stunden

    'Wirtschaftlicher Terrorismus': Iran kritisiert US-Sanktionen scharf

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der iranische UN-Botschafter hat die von den USA verhängten neuen Sanktionen gegen das Land scharf verurteilt. Die Vereinigten Staaten hätten einen "Wirtschaftskrieg" und "wirtschaftlichen Terrorismus" gegen die Bevölkerung des Irans begonnen, sagte Takht Ravanchi

  • dpa-AFXvor 5 Stunden

    Reiche US-Unternehmer fordern Vermögenssteuer

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Mehrere reiche Unternehmer in den USA haben sich für eine Vermögenssteuer ausgesprochen. In einem offenen Brief forderten der Milliardär George Soros, Facebook -Mitbegründer Chris Hughes und andere die Präsidentschaftsbewerber für die Wahl 2020 auf, eine gemäßigte Vermögenssteuer

  • dpa-AFXvor 5 Stunden

    ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Kaum Veränderung

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die wichtigsten US-Aktienindizes haben am Montag einen langweiligen Handelstag ohne große Veränderungen beendet. Investoren schwankten zwischen Hoffnung angesichts möglicher Zinssenkungen und Angst mit Blick auf eine Verlangsamung des weltweiten Wirtschaftswachstums, sagten Händler

  • dpa-AFXvor 5 Stunden

    Aktien New York Schluss: Kaum Veränderung

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die wichtigsten US-Aktienindizes haben am Montag einen langweiligen Handelstag ohne große Veränderungen beendet. Investoren schwankten zwischen Hoffnung angesichts möglicher Zinssenkungen und Angst mit Blick auf eine Verlangsamung des weltweiten Wirtschaftswachstums, sagten Händler

  • dpa-AFXvor 6 Stunden

    US-Anleihen bauen Gewinn etwas aus

    NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Montag im Verlauf ihre Kursgewinne etwas ausgebaut. Nach wie vor sind die Anleihen getrieben durch die Erwartung von Zinssenkungen durch die US-Notenbank. In der vergangenen Woche hatte die Fed die Tür für Zinssenkungen geöffnet. An den Finanzmärkten ist

  • dpa-AFXvor 6 Stunden

    Devisen: Eurokurs steigt im US-Handel kurz über 1,14 US-Dollar

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro ist am Montag im US-Handel kurz über 1,14 Dollar gestiegen. Zuletzt hatte er Ende März über dieser Marke notiert. Zuletzt kostete ein Euro 1,1398 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1394 (Freitag: 1,1316) US-Dollar festgesetzt

  • WirtschaftsWochevor 7 Stunden

    So aggressiv startet der BlaBlaBus auf dem deutschen Markt

    Mit dem BlaBlaBus betritt ein neuer Anbieter den deutschen Fernbusmarkt, der Flixbus Konkurrenz machen will: Etwa mit geräumigen Bussen und wahnsinnig niedrigen Preisen – zumindest vorerst. Kann das funktionieren?

  • dpa-AFXvor 7 Stunden

    Aktien New York: Wenig Bewegung

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die wichtigsten US-Aktienindizes haben sich am Montag kaum bewegt. Der Dow Jones Industrial legte zuletzt um 0,04 Prozent auf 26 731,03 Punkte zu, nachdem er am Freitag ein Jahreshoch erreicht hatte. Der marktbreite S&P; 500 , der am Freitag sogar einen Rekordwert erreicht hatte

  • WirtschaftsWochevor 7 Stunden

    Was bringt die Autogipfel-Show?

    Wenn sich Politiker und Manager zum Autogipfel treffen, steht am Ende irgendeine Art von Zehn-Punkte-Plan. Aber ist politische Führung durch Zielvorgaben wirklich sinnvoll?

  • dpa-AFXvor 8 Stunden

    ROUNDUP 2: USA wollen Anti-Iran-Bündnis schmieden - Neue Sanktionen verhängt

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Regierung will ein globales Bündnis gegen den Iran schmieden und die Führung der Islamischen Republik mit neuen Sanktionen an den Verhandlungstisch zwingen. US-Außenminister Mike Pompeo sprach am Sonntag (Ortszeit) von einer Allianz, die sich nicht nur über die Golfstaaten

  • dpa-AFXvor 8 Stunden

    ROUNDUP 2: USA wollen Anti-Iran-Bündnis schmieden - Neue Sanktionen verhängt

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Regierung will ein globales Bündnis gegen den Iran schmieden und die Führung der Islamischen Republik mit neuen Sanktionen an den Verhandlungstisch zwingen. US-Außenminister Mike Pompeo sprach am Sonntag (Ortszeit) von einer Allianz, die sich nicht nur über die Golfstaaten

  • dpa-AFXvor 8 Stunden

    ROUNDUP 2: USA wollen Anti-Iran-Bündnis schmieden - Neue Sanktionen verhängt

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Regierung will ein globales Bündnis gegen den Iran schmieden und die Führung der Islamischen Republik mit neuen Sanktionen an den Verhandlungstisch zwingen. US-Außenminister Mike Pompeo sprach am Sonntag (Ortszeit) von einer Allianz, die sich nicht nur über die Golfstaaten

  • WirtschaftsWochevor 8 Stunden

    Daimler-Betriebsrat erwartet „zwei bis drei schwierige Jahre“

    Daimler will wieder profitabler werden. Unternehmen und Betriebsrat verhandeln darüber, wie man ein Sparprogramm umsetzen kann. Jetzt gibt es erste Ergebnisse. Doch eine Gewinnwarnung könnte den Druck erhöhen.

  • dpa-AFXvor 8 Stunden

    WDH/ROUNDUP: Regierung verschärft Richtlinien für Rüstungsexporte

    BERLIN (dpa-AFX) - Nach monatelangem Ringen hat sich die Bundesregierung auf eine Verschärfung der fast 20 Jahre alten Richtlinien für den Export von Rüstungsgütern verständigt. Unter anderem soll die Lieferung von Kleinwaffen in Länder außerhalb der Nato und der EU ganz verboten und der Verbleib von

  • dpa-AFXvor 8 Stunden

    ROUNDUP: Regierung verschärft Richtlinien für Rüstungsexporte

    BERLIN (dpa-AFX) - Nach monatelangem Ringen hat sich die Bundesregierung auf eine Verschärfung der fast 20 Jahre alten Richtlinien für den Export von Rüstungsgütern verständigt. Unter anderem soll die Lieferung von Kleinwaffen in Länder außerhalb der Nato und der EU ganz verboten und der Verbleib von

  • WirtschaftsWochevor 8 Stunden

    Das Platzen der Coworking-Blase ist eine Frage der Zeit

    Der Coworking-Anbieter WeWork vermietet Büroflächen in angesagten Locations. Nun möchte das US-Unternehmen an die Börse. Doch lohnt sich der Einstieg?

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen