Top-Nachrichten

  • AFP

    Mindestlohn und Hartz-IV-Sätze steigen - und der Kassenbon wird Pflicht

    Für viele Verbraucher ändern sich im kommenden Jahr zentrale Ansprüche - wenn auch teilweise nur um wenige Euro. An anderen Stellen wie auf der Stromrechnung könnte es teurer werden. Wichtige Änderungen im Überblick:

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Handelsdeal mit China verpufft größtenteils

    NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat die offizielle Bestätigung der Teil-Einigung im US-chinesischen Handelsstreit die Kurse letztlich kaum bewegt. Die wichtigsten Aktienindizes hatten sich zwar im frühen Handel noch allesamt auf Rekordhöhen geschleppt, allerdings ließ der Schwung schnell wieder

  • dpa-AFX

    Aktien New York Schluss: Teil-Einigung im Handelskonflikt verpufft größtenteils

    NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat die offizielle Bestätigung der Teil-Einigung im US-chinesischen Handelsstreit die Kurse letztlich kaum bewegt. Die wichtigsten Aktienindizes hatten sich zwar im frühen Handel noch allesamt auf Rekordhöhen geschleppt, allerdings ließ der Schwung schnell wieder

  • dpa-AFX

    US-Anleihen: Gewinne - Teil-Einigung im Handelskonflikt lässt Fragen offen

    NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Freitag zugelegt. Die zum Wochenschluss bekannt gewordenen Details zur Teil-Einigung im US-chinesischen Handelskonflikt hätten noch Fragen bei den Anlegern hinterlassen, sagte Händler. Am Markt erhoffe man sich mehr Klarheit. Vor der Hintergrund der weiterhin

  • dpa-AFX

    Devisen: Eurokurs weiter unter Druck - Britisches Pfund zieht an

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist im US-Handel unter Druck geblieben. Zuletzt kostete der Euro 1,1122 US-Dollar. Bereits im europäischen Geschäft hatte die Gemeinschaftswährung ihre Gewinne infolge der britischen Parlamentswahlen im Tagesverlauf wieder abgegeben.

  • dpa-AFX

    Aktien New York: Gewinne bröckeln ab - Teil-Einigung im Handelskonflikt

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die Rekordjagd an der Wall Street ist am Freitag zunächst in eine neue Runde gegangen. Dank der Teil-Einigung im US-chinesischen Handelsstreit hatten alle wichtigen Börsenindizes Rekordhöhen erreicht. Später aber ließ der Schwung wieder spürbar nach.

  • dpa-AFX

    UN-Klimakonferenz in Madrid geht in die Verlängerung

    MADRID (dpa-AFX) - Der UN-Klimagipfel in Madrid wird über das für Freitagabend vorgesehene reguläre Ende hinaus bis in die Nacht fortgesetzt. Zuletzt waren noch zentrale Streitpunkte der Verhandlungen der 196 Staaten und der EU ungelöst. Gerungen wurde noch über alle wichtigen Punkte: Die Abschlusserklärung

  • dpa-AFX

    UN-Klimakonferenz in Madrid geht in die Verlängerung

    MADRID (dpa-AFX) - Der UN-Klimagipfel in Madrid wird über das für Freitagabend vorgesehene reguläre Ende hinaus bis in die Nacht fortgesetzt. Zuletzt waren noch zentrale Streitpunkte der Verhandlungen der 196 Staaten und der EU ungelöst. Gerungen wurde noch über alle wichtigen Punkte: Die Abschlusserklärung

  • dpa-AFX

    Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne dank Zollstreit-Deal und Briten-Wahl

    MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die großen Börsen Osteuropas haben sich am Freitag mit Gewinnen ins Wochenende verabschiedet. Bestimmendes Thema war weltweit das Teilabkommen im Handelskonflikt zwischen den USA und China. Bevor die offizielle Bestätigung der Einigung vorlag, hatten widersprüchliche

  • dpa-AFX

    ROUNDUP 3: USA und China erreichen Teil-Einigung im Handelskonflikt

    (neu: Die Absätze 6 und 7 wurden nach einer Erklärung des Büros des

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Gute Stimmung - Zollstreit-Deal und Briten-Wahl

    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die weichende Brexit-Unsicherheit nach dem Wahlausgang in Großbritannien und die Teil-Einigung im US-chinesischen Handelskonflikt haben die europäischen Börsen am Freitag teils deutlich angeschoben. Zum Handelsschluss hin aber ließ der Schwung wieder nach.

  • dpa-AFX

    Aktien London Schluss: Klarheit nach Johnson-Wahlsieg sorgt für steigende Kurse

    LONDON (dpa-AFX) - Der klare Sieg von Premierminister Boris Johnson und seinen konservativen Tories hat den britischen Aktienmarkt am Freitag beflügelt. Die lange Zeit lähmende Brexit-Unsicherheit wich aus dem Markt. Johnson kann nun das Land am 31. Januar zu den Bedingungen des ausgehandelten Austrittsabkommens

  • dpa-AFX

    Streiks in Frankreich dauern auch am Wochenende an

    PARIS (dpa-AFX) - Am zweiten Wochenende in Folge sollen in Frankreich die Streiks gegen die geplante Rentenreform fortgesetzt werden. Für Samstag werde mit starken Störungen im Nahverkehr in der Hauptstadt gerechnet, teilte der Pariser Verkehrsbetrieb RATP mit. Neun Metro-Linien sollten demnach am Samstag

  • dpa-AFX

    Streiks in Frankreich dauern auch am Wochenende an

    PARIS (dpa-AFX) - Am zweiten Wochenende in Folge sollen in Frankreich die Streiks gegen die geplante Rentenreform fortgesetzt werden. Für Samstag werde mit starken Störungen im Nahverkehr in der Hauptstadt gerechnet, teilte der Pariser Verkehrsbetrieb RATP mit. Neun Metro-Linien sollten demnach am Samstag

  • GB-WAHL: Trump gratuliert seinem "Freund" Johnson zum Wahlsieg

    WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat dem britischen Premierminister Boris Johnson zu dessen "großartigem Sieg" bei der Parlamentswahl gratuliert. "Großbritannien und die Vereinigten Staaten werden nun nach dem Brexit frei sein, ein riesiges Handelsabkommen zu schließen&

  • dpa-AFX

    GB-WAHL: Trump gratuliert seinem "Freund" Johnson zum Wahlsieg

    WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat dem britischen Premierminister Boris Johnson zu dessen "großartigem Sieg" bei der Parlamentswahl gratuliert. "Großbritannien und die Vereinigten Staaten werden nun nach dem Brexit frei sein, ein riesiges Handelsabkommen zu schließen&

  • dpa-AFX

    Trump will China-Zölle zum Großteil als Hebel für Gespräche erhalten

    WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump will den Großteil der bisherigen Strafzölle auf chinesische Waren aufrechterhalten, um ein Druckmittel für die weiteren Handelsgespräche mit Peking zu haben. Die Zölle blieben zunächst überwiegend bestehen, sagte Trump am Freitag in Washington mit Blick

  • dpa-AFX

    Trump will China-Zölle zum Großteil als Hebel für Gespräche erhalten

    WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump will den Großteil der bisherigen Strafzölle auf chinesische Waren aufrechterhalten, um ein Druckmittel für die weiteren Handelsgespräche mit Peking zu haben. Die Zölle blieben zunächst überwiegend bestehen, sagte Trump am Freitag in Washington mit Blick

  • dpa-AFX

    Aktien Europa Schluss: Gute Stimmung dank Zollstreit-Deal und Briten-Wahl

    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die weichende Brexit-Unsicherheit nach dem Wahlausgang in Großbritannien und die Teil-Einigung im US-chinesischen Handelskonflikt haben die europäischen Börsen am Freitag teils deutlich angeschoben. Zum Handelsschluss hin aber ließ der Schwung wieder nach.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne dank Handelsdeal und Tory-Wahlsieg

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Weichenstellungen in die richtige Richtung beim Zollstreit und dem Brexit haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt erfreut. Aktienanleger honorierten es am Freitag, dass sich bei beiden Themen die ersehnten Tore für einen Ausweg aus der jeweiligen Hängepartie geöffnet haben. Mit

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne dank Handelsdeal und Tory-Wahlsieg

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Weichenstellungen in die richtige Richtung beim Zollstreit und dem Brexit haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt erfreut. Aktienanleger honorierten es am Freitag, dass sich bei beiden Themen die ersehnten Tore für einen Ausweg aus der jeweiligen Hängepartie geöffnet haben. Mit

  • dpa-AFX

    Deutsche Anleihen drehen in die Gewinnzone

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben am späten Freitagnachmittag frühe Verluste wettgemacht und sind in die Gewinnzone gedreht. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg zuletzt um 0,29 Prozent auf 172,24 Punkte.

  • dpa-AFX

    Bouffier: Klima-Aktivistin Thunberg liegt teilweise 'grob falsch'

    WIESBADEN (dpa-AFX) - CDU-Bundesvize Volker Bouffier hat das Auftreten der schwedischen Klima-Aktivistin Greta Thunberg auf der politischen Bühne gerügt. Er erwarte von ihr einen "respektvollen Umgang mit gewählten Politikern, die sich auf allen Ebenen sehr viel Mühe geben", sagte Hessens Ministerpräsident

  • dpa-AFX

    Bouffier: Klima-Aktivistin Thunberg liegt teilweise 'grob falsch'

    WIESBADEN (dpa-AFX) - CDU-Bundesvize Volker Bouffier hat das Auftreten der schwedischen Klima-Aktivistin Greta Thunberg auf der politischen Bühne gerügt. Er erwarte von ihr einen "respektvollen Umgang mit gewählten Politikern, die sich auf allen Ebenen sehr viel Mühe geben", sagte Hessens Ministerpräsident

  • dpa-AFX

    Aktien Wien Schluss: ATX mit plus 0,05% kaum verändert

    WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag mit kaum veränderter Tendenz geschlossen. Der ATX stieg geringfügig um 1,73 Punkte oder 0,05 Prozent auf 3168,06 Einheiten. Damit lag die tatsächliche Entwicklung des Leitindex rund 88 Punkte unter der Händlerprognose von 3202,00 Punkten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen