Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 2 Minuten
  • DAX

    15.679,35
    -12,78 (-0,08%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.150,11
    +5,21 (+0,13%)
     
  • Dow Jones 30

    34.792,67
    -323,73 (-0,92%)
     
  • Gold

    1.812,50
    -2,00 (-0,11%)
     
  • EUR/USD

    1,1847
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    32.833,02
    +714,42 (+2,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    961,95
    +35,19 (+3,80%)
     
  • Öl (Brent)

    68,01
    -0,14 (-0,21%)
     
  • MDAX

    35.399,79
    -85,76 (-0,24%)
     
  • TecDAX

    3.774,66
    +12,78 (+0,34%)
     
  • SDAX

    16.536,68
    -71,91 (-0,43%)
     
  • Nikkei 225

    27.728,12
    +144,04 (+0,52%)
     
  • FTSE 100

    7.117,17
    -6,69 (-0,09%)
     
  • CAC 40

    6.759,69
    +13,46 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.780,53
    +19,24 (+0,13%)
     

Polygon lanciert universell einsetzbare Blockchain Avail

·Lesedauer: 2 Min.

Polygon (ehemals Matic) kündigte vor kurzem an, dass es das neue Projekt mit dem Namen Avail lancieren wird.

Das Team von Polygon kündigte an, dass es ein neues Blockchain-Projekt mit dem Namen Avail lancieren wird. Das brandneue Projekt wurde als „universell einsetzbare, skalierbare, auf Datenverfügbarkeit fokussierte Blockchain, die für Standalone-Chains, Sidechains und Off-Chain-Skalierungslösungen gedacht ist“ bezeichnet.

Laut der Pressemitteilung besteht das Hauptziel des Projekts darin, eigenständigen Chains oder Sidechains mit beliebigen Ausführungsumgebungen die Möglichkeit zu geben, die Sicherheit der Validatoren zu verbessern, ohne dass diese ein eigenes Validator-Set erstellen oder verwalten müssen. Das wird möglich, indem die Verfügbarkeit von Transaktionsdaten garantiert werden.

Avail wird verbesserte Skalierungsmöglichkeiten durch Layer-2-Lösungen bieten. Avail fungiert dabei als Off-Chain-Data-Availabilty-Layer. Polygon arbeitet seit Ende 2020 an dem Projekt, wobei sich Avail derzeit in der Devnet-Phase befindet.

Ein Bild von BeInCrypto
Ein Bild von BeInCrypto

Polygon kündigt den Start von Pickle Finance an

Abgesehen von den News über das neueste Blockchain-Projekt, das derzeit in Arbeit ist, kündigte Polygon auch an, dass der Yield-Aggregator Pickle Finance auf Polygon lanciert wird. Pickle Finance war bisher hauptsächlich auf der Ethereum-Blockchain aktiv. Nun operiert es aber auch auf der MATIC-Blockchain.

Polygon wird in den nächsten acht Wochen Belohnungen in Höhe von jeweils 12.500 US-Dollar pro Woche zur Verfügung stellen. Insgesamt beläuft sich der Gesamtwert auf ca. 100.000 US-Dollar.

Das Team engagierte sich 2021 auch stärker im DeFi-Bereich. Der Milliardär Mark Cuban gab vor geraumer Zeit bekannt, dass der regelmäßig Polygon verwendet. Deshalb gewann das Blockchain Projekt zuletzt stark an Popularität. Das Projekt konnte in diesem Jahr eine starke Performance hinlegen. Der MATIC Preis erreichte im Mai ein neues Allzeithoch bei 2.70 USD. Der MATIC Kurs fiel danach stark ab, allerdings liegt der MATIC Kurs der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung immer noch ca. 6.000% über seinem Jahreseröffnungskurs.

Polygon Matic BIC News Show

Und HIER zu dem deutschen Artikel der News Show!

Ein Bild von BeInCrypto.com
Ein Bild von BeInCrypto.com

Übersetzt von Maximilian M.

Der Beitrag Polygon lanciert universell einsetzbare Blockchain Avail erschien zuerst auf BeInCrypto.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.