Deutsche Märkte geschlossen

Mit diesen Lichtleisten wird nicht nur der Kleiderschrank zum HighLIGHT

·Lesedauer: 2 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Wie praktisch wäre es, wenn man einen kleinen Helfer hätte, der im Schrank für genügend punktuelles Licht sorgt, ohne gleichzeitig das ganze Zimmer zu erhellen?

Luxury walk in closet / dressing room with lighting and jewel display. Dresses, handbags, blouses and sweaters on hangers in the wardrobes. Hoizontal.
Mehr Licht ist nicht nur im Kleiderschrank praktisch. (Symbolbild: Getty Images)

Wenn der eigene Arbeitstag vor dem der besseren Hälfte startet oder man abends nicht gleichzeitig ins Bett geht, kann man schon mal im Dunkeln vor dem Kleiderschrank verzweifeln. Man möchte ja niemanden aufwecken, also wird im Finsteren nach Klamotten oder sonstigen gekramt, was man gerade braucht. Wenn man Glück hat, zieht man sogar das richtige Kleidungsstück heraus. Hat man Pech, sieht man mit dem gegriffenen eher aus wie ein kunterbunter Clown.

Shopping: Hier findet wirklich jede die passende Jeans

Wie praktisch wäre es da, wenn man einen kleinen Helfer hätte, der für genügend punktuelles Licht sorgt, ohne das ganze Zimmer zu erhellen. Die Lichtleisten von Acokki können genau das. Ein Infrarotsensor erkennt Bewegungen in der näheren Umgebung und die Leiste geht automatisch an. Sie ist mit 24 reinweißen LEDs und 3 verschiedenen Modi ausgestattet: Der Tagmodus erkennt Bewegungen sowohl im Dunkeln als auch im Hellen, der Nachtmodus hingegen reagiert nur im Dunkeln auf Bewegungen. Im “Always On”-Modus kann die Leiste beispielsweise eine herkömmliche Taschenlampe ersetzen.

Wird keine Bewegung mehr erkannt, erlischt das Licht im Tages- und Nachtmodus automatisch nach ca. 20 Sekunden, um Energie zu sparen.

Aber nicht nur im Schrankinneren sind die Leisten praktisch und schnell angebracht: Mittels eines eingebauten Magneten halten sie an jeder magnetischen Fläche. Für nicht magnetische Oberflächen werden passgenaue Magnet-Klebestreifen mitgeliefert, die in wenigen Sekunden überall aufgeklebt werden können. So lassen sich auch Treppenstufen oder der Nachttisch dauerhaft erleuchten.

Fashion-Basics: Diese Klassiker liebt sogar Herzogin Kate

Die Leisten funktionieren kabellos und halten, je nachdem wie ausdauernd sie gebraucht werden, 7-20 Tage im Tages- und Nachtmodus. Im “Always On”-Modus müssen sie nach 4-5 Stunden wieder aufgeladen werden. Das funktioniert ganz einfach über jeden beliebigen USB-Anschluss.

Im Video: Dekadenz, Design und viel Geld - Die luxuriösesten Promi-Kinderzimmer