Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,90
    -1,30 (-0,06%)
     
  • EUR/USD

    1,0852
    +0,0034 (+0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.718,46
    +2.162,70 (+3,51%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.446,21
    -21,89 (-1,49%)
     
  • Öl (Brent)

    77,76
    +0,89 (+1,16%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

Eine Ernährungsberaterin, die sich an die mediterrane Diät hält, verrät 4 Lebensmittel, die sie immer im Supermarkt kauft

Die Ernährungsberaterin Sheela Prakash folgt der mediterranen Diät. Lebensmittel wie Blattgemüse, frische Zitrusfrüchte, Bohnen und Vollkornprodukte gehören für sie immer auf die Einkaufsliste. - Copyright: Courtesy of Sheela Prakash/Justin Sullivan/Getty Images
Die Ernährungsberaterin Sheela Prakash folgt der mediterranen Diät. Lebensmittel wie Blattgemüse, frische Zitrusfrüchte, Bohnen und Vollkornprodukte gehören für sie immer auf die Einkaufsliste. - Copyright: Courtesy of Sheela Prakash/Justin Sullivan/Getty Images

Die mediterrane Ernährung gilt als eine der gesündesten Ernährungsweisen. Und man könne sie mit Grundnahrungsmitteln aus dem Supermarkt nachahmen, erklärt eine Ernährungsberaterin. Sheela Prakash ist Ernährungsberaterin und Lebensmittelautorin und Autorin von „Mediterranean Every Day: Simple, Inspired Recipes for Feel-Good Food“. Sie studierte unter anderem in Italien und interessierte sich währenddessen für den mediterranen Lebensstil.

Mittlerweile schwört sie auf die einfache, gesunde und schmackhafte Ernährungsweise. „Die Menschen am Mittelmeer essen nicht nur ständig riesige Schüsseln mit Pasta. Zu jeder Mahlzeit gibt es Gemüse. Die Portionen sind kleiner, sie nehmen viel Fisch, gesunde Fette, Olivenöl und Honig zu sich. Sie essen gut und genießen ihr Essen“, erklärte sie im Gespräch mit Business Insider. „Es geht nicht nur darum, das Essen zu essen. Es geht darum, das Essen zu genießen“, ergänzte sie.

Prakash teilte für diesen Artikel ihre typische Einkaufsliste für nahrhafte, schmackhafte Mahlzeiten mit Grundnahrungsmitteln wie Blattgemüse, frischen Zitrusfrüchten und Vollkornprodukten.

Vorgewaschenes Salatgemüse für Vitamin K, ein guter Einstieg in die mediterrane Ernährung

Prakash sagte, dass sie bei jedem Einkauf einen Schwerpunkt auf die Gemüseabteilung lege und sich mit saisonalem Gemüse eindecke. Blattgemüse, insbesondere vorgewaschener Salat, sei eines ihrer am meisten gekauften Lebensmittel, da er eine praktische und gesunde Beilage zu jeder Mahlzeit darstellt. „Ich muss es nicht vorbereiten, ich muss es nicht kochen. Es gibt keine Ausrede mehr, kein Gemüse zum Abendessen oder zum Mittagessen zu essen, wenn ich Salatblätter habe“, sagte sie. Grünzeug ist reich an Vitaminen wie Vitamin K, Mineralien wie Kalzium und Eisen und Antioxidantien. Diese Vitamine werden mit Vorteilen wie dem Schutz des Gehirns im Alter in Verbindung gebracht werden.

WERBUNG

Das beste Rezept: Gebt das Grünzeug in eine Schüssel mit einer einfachen Vinaigrette und genießt es!

Zitronen verfeinern den Geschmack eurer Mahlzeiten und liefern Nährstoffe

Prakash erwähnte, dass sie sich mit Zitronen eindecke, bevor sie den Gemüseladen verlasse, um einer Vielzahl von Gerichten Pfiff und Komplexität zu verleihen. „Es ist eine vielseitige Zutat, mit der ich mein Essen köstlich schmecken lassen kann“, sagte sie. Wenn man Gemüse Säure hinzufüge, könne man den Geschmack verstärken und pikante Noten in ein Gericht bringen. Dadurch entstehe eine nährstoffreiche, köstliche Mahlzeit ohne Fleisch – das bei der Mittelmeerdiät übrigens nur in Maßen gegessen wird. Die zusätzliche Würze in euren Mahlzeiten kann euch helfen, sich nach dem Essen satt zu fühlen. Und das ohne auf verarbeitete oder verpackte Zutaten, zugesetztes Salz oder Zucker zurückzugreifen. Zitronen sind auch eine gute Quelle für Vitamin C, das ein gesundes Immunsystem unterstützt.

Rezept zum Nachkochen: Stellt eine Vinaigrette mit Olivenöl und etwas Honig her.

Bohnen in Dosen sind gute Quellen für Eiweiß und Ballaststoffe

Prakash sagte, dass in ihrer Küche regelmäßig Bohnen aller Art auftauchen, sowohl in Dosen als auch in getrockneter Form. „Jede Bohne ist eine gute Bohne. Ihr könnt einem Abendessen sofort Proteine und Ballaststoffe hinzufügen und sie sind für mich immer ein Retter beim Mittagessen“, ergänzte sie. Bohnen werden sogar als Superfood für ein langes Leben bezeichnet. Sie werden schließlich in Regionen der Welt gegessen, in denen die Menschen überdurchschnittlich häufig 100 Jahre alt (oder sogar älter) werden. Aber auch kurzfristig gesehen hat der Verzehr von Bohnen Vorteile wie eine gesunde Verdauung und ein längeres Sättigungsgefühl nach dem Essen.

Das beste Rezept: Öffnet eine Dose Kichererbsen oder weiße Bohnen und mischt sie mit übrig gebliebenem Gemüse, Soßen oder Dressing zu einer schnellen, gesunden Mahlzeit.

Dinkel ist ein sättigendes Vollkorngetreide mit intensivem Geschmack

Um die Speisekammer zu vervollständigen, greift Prakash nach eigenen Angaben häufig zu gesunden Kohlenhydraten in Form von Dinkel. Das ist ein italienisches Getreide, ein guter Ersatz und kann gut für die mediterrane Ernährung verwendet werden. „Ich liebe die Textur dieses Getreides, es ist wirklich nussig, und es ist sehr sättigend zu essen.“, sagt sie. Es kann in Rezepten verwendet werden, in denen Reis oder Nudeln vorgesehen sind. Zum Beispiel kann man es als Beilage zu mageren Eiweißquellen wie Hühnchen oder zu besonders saftigen Gerichten essen. So können die Körner den ganzen Geschmack aufnehmen. Im Gegensatz zu raffinierteren Getreidesorten wie weißem Reis ist Dinkel vollgepackt mit Nährstoffen wie Eiweiß, Ballaststoffen, B-Vitaminen und Magnesium.

Das beste Rezept: Kocht ihn wie Nudeln in einem großen Topf mit Salzwasser und bereitet dann einen mediterranen Getreidesalat mit Feta, Gurken und Tomaten zu.

Lest den Originalartikel auf Business Insider