Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 30 Minuten

'Danielle' wird zum ersten atlantischen Hurrikan der US-Saison

MIAMI (dpa-AFX) - Tropensturm "Danielle" ist zum ersten atlantischen Hurrikan der US-Saison hochgestuft worden. Wie das Nationale Hurrikan-Center in Miami am Freitag mitteilte, befindet sich der Wirbelsturm über 1400 Kilometer westlich der Azoren und erreicht Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde. Er bewegt sich dabei aber nur sehr langsam mit etwa zwei Kilometern pro Stunde in westliche Richtung - eine Gefahr für weit entfernte Küstengebiete besteht den Expertinnen und Experten zufolge nicht.

In Zeiten von zunehmendem Extremwetter durch den Klimawandel erwarten die US-Behörden eine intensive Hurrikan-Saison, die normalerweise vom Sommer bis zum Ende November dauert. Das Hurrikan-Center schätzte Anfang August, dass es bis zu zehn Stürme der Hurrikan-Stärke geben könnte und dass sich die Hälfte von diesen zu schweren Wirbelstürmen der Kategorie drei oder höher entwickeln könnten.