Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    41.097,69
    -93,01 (-0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    41.198,08
    +243,60 (+0,59%)
     
  • Bitcoin EUR

    58.818,36
    -230,28 (-0,39%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.339,45
    -2,88 (-0,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.996,92
    -512,42 (-2,77%)
     
  • S&P 500

    5.588,27
    -78,93 (-1,39%)
     

WDH/Kreise: Boeing vor Großauftrag für 737 Max aus Saudi-Arabien

(Wiederholung aus technischen Gründen)

LONDON (dpa-AFX) - Der US-Flugzeugbauer Boeing US0970231058 kann sich Insidern zufolge auf einen weiteren Großauftrag der neuen saudi-arabischen Fluggesellschaft Riyadh Air freuen. Die staatliche Airline wolle auf der Dubai Air Show für den Aufbau einer Kurzstreckenflotte bis zu 100 Boeing 737 Max ordern, rund eine Hälfte als feste Bestellung und eine Hälfte als Option, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Wochenende unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtete. Die Anzahl der Maschinen könne sich aber noch ändern. Die Luftfahrtmesse beginnt an diesem Montag.

Dass Riyadh Air nicht auf Maschinen der A320-Familie des Boeing-Rivalen Airbus NL0000235190 setze, hänge auch mit den aktuell langen Lieferzeiten der Europäer zusammen, hieß es weiter. Bereits im Frühjahr hatten die Saudis sich mit Boeing auf die Lieferung von bis zu 72 Großraumflugzeugen der 787-Reihe - also des Dreamliners - geeinigt.