Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 49 Minuten
  • DAX

    15.169,98
    -93,13 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.080,15
    -27,87 (-0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    34.580,08
    -59,71 (-0,17%)
     
  • Gold

    1.782,10
    +21,40 (+1,22%)
     
  • EUR/USD

    1,1317
    +0,0012 (+0,1019%)
     
  • BTC-EUR

    43.157,70
    -1.071,27 (-2,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,14
    -74,62 (-5,18%)
     
  • Öl (Brent)

    66,22
    -0,28 (-0,42%)
     
  • MDAX

    33.711,12
    -63,31 (-0,19%)
     
  • TecDAX

    3.759,02
    -14,20 (-0,38%)
     
  • SDAX

    16.054,71
    -175,92 (-1,08%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.122,32
    -6,89 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    6.765,52
    -30,23 (-0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.085,47
    -295,85 (-1,92%)
     

„Wenn ihr jeden Tag um 17 Uhr Feierabend machen wollt, dann geht zu einem Konzern“: About-You-Chef Tarek Müller über Karriere, Einstiegsgehälter und E-Mails nachts um 3 Uhr

·Lesedauer: 2 Min.
Tarek Müller beim Deutschen Radiopreis 2021.
Tarek Müller beim Deutschen Radiopreis 2021.

Das Mode-Start-up About You ist der stärkste Konkurrent von Zalando. Jetzt hat Chef Tarek Müller im „Spiegel“ über die Arbeitsweise des gehypten Modehändlers gesprochen.

Er brauche "Leute, die lernen und arbeiten wollen", so Müller dem Spiegel. "Und wir geben ihnen die Möglichkeit dazu." Dazu würden laut ehemaligen Angestellten auch 60 bis 80 Stunden Arbeitszeit pro Woche gehören — obwohl Müller auf Uni-Veranstaltungen angeblich gerne von 40-Stunden-Wochen spreche. Müller hält jedoch dagegen und sagt, er habe nur in einigen Bereichen von einer 40-Stunden-Woche gesprochen. Überall im Haus könne er das aber nicht garantieren. "Wenn ihr jeden Tag um 17 Uhr Feierabend machen wollt, dann geht zu einem Konzern", so Müller laut "Spiegel".

Laut Müller sollten auch diejenigen zu einem Konzern oder ins Investmentbanking gehen, die sich ein Jahres-Einstiegsgehalt von etwa 60.000 Euro erhoffen. Der Lohn zum Einstieg bei About You läge ungefähr zehn bis 15 Prozent darunter, wie der "Spiegel" berichtet. Das niedrige Gehalt liege jedoch nicht daran, dass das Start-up, dessen Wert auf fünf Milliarden Euro geschätzt wird, es sich nicht leisten könnte. Es gehe Müller vielmehr darum, Leute zu bekommen, die sich bewusst für About You entscheiden würden. So könne das Gehalt nach drei bis fünf Jahren schon bei 87.000 Euro liegen.

Allerdings wird in dem Artikel auch deutlich, dass man funktionieren muss, um befördert zu werden oder gar seinen Job zu behalten. Müller gibt zu, dass man schon mal um drei Uhr in der Früh eine E-Mail mit Arbeitsaufträgen von ihm bekomme. Er sei eben ein Nachtmensch. "Ich dränge anderen nicht meine Arbeitszeit auf, aber ich möchte meine Zeit auch nicht von anderen aufgedrängt bekommen.", so Müller zum Spiegel.

So wurde offenbar eine ehemalige Mitarbeiterin gefeuert und ersetzt, nachdem sie einen Bandscheibenvorfall erlitten hatte, einige Wochen ausfiel und danach um reduzierte Arbeitszeit bat. Ein Einzelfall, so Müller.

Wer sich aber doch auf Müllers Regeln einlässt, wird mit einer gewissen Reputation belohnt. So sagte der ehemalige Personalchef Thore Schäck gegenüber dem "Spiegel", About You sei wie das "Goldman Sachs der Start-up-Branche". So sei About You unter Personalchefs bereits bekannt für sein hohes Tempo, seinen Anspruch und die Anforderungen. Deshalb seien Jobsuchende, die bereits bei About You erfolgreich waren, für Personaler hochattraktiv.

mwolf

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.