Werbung
Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 2 Minuten
  • DAX

    18.439,20
    -118,50 (-0,64%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.881,06
    -35,74 (-0,73%)
     
  • Dow Jones 30

    40.358,09
    -57,35 (-0,14%)
     
  • Gold

    2.414,90
    +7,60 (+0,32%)
     
  • EUR/USD

    1,0847
    -0,0011 (-0,10%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.287,97
    -437,03 (-0,71%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.371,03
    +5,13 (+0,38%)
     
  • Öl (Brent)

    77,48
    +0,52 (+0,68%)
     
  • MDAX

    25.178,74
    -119,73 (-0,47%)
     
  • TecDAX

    3.327,00
    -16,80 (-0,50%)
     
  • SDAX

    14.276,54
    -14,16 (-0,10%)
     
  • Nikkei 225

    39.154,85
    -439,54 (-1,11%)
     
  • FTSE 100

    8.150,98
    -16,39 (-0,20%)
     
  • CAC 40

    7.522,80
    -75,83 (-1,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.997,35
    -10,22 (-0,06%)
     

Diese Top-Finanz-Aktie bietet fantastischen Langfristchart und ist nun auch ein „Dividendenkönig“!

Ein Unternehmen, das Erfolg und Wachstum hat, steigt an der Börse im Kurs.
Ein Unternehmen, das Erfolg und Wachstum hat, steigt an der Börse im Kurs.

Vor allem langfristig orientierte Anleger setzen natürlich gerne auf Titel, denen sie zutrauen, auch über Dekaden ansehnliche Renditen zu erwirtschaften. Dazu kann ein Blick in die Vergangenheit meines Erachtens relativ hilfreich sein. Denn so lassen sich nicht wenige Aktien finden, deren Kursverlauf sich über sehr viele Jahre hinweg von links unten nach rechts oben bewegt.

Eine solche Ausnahmeerscheinung ist ohne Zweifel auch der amerikanische Finanzdienstleister S&P Global (A2AHZ7), dessen Aktie ein schon fast mustergültiges langfristiges Chartbild abliefert. Zusätzlich kann das Unternehmen mit einem sehr zuverlässigen Dividendenwachstum aufwarten. Was sicherlich nach einer durchaus interessanten Kombination klingen könnte.

Es sieht also ganz danach aus, dass sich mit der Bereitstellung von Finanzdaten gutes Geld verdienen lässt. Zu den Kunden von S&P Global zählen unter anderem Versicherungen, Banken sowie Verlage. Zusätzlich bewertet man die Kreditwürdigkeit von Unternehmen und stellt diverse Indizes bereit. Wobei hier der bekannteste wahrscheinlich der die  500 größten Unternehmen der USA umfassende S&P 500 sein dürfte.

Blicken wir auf Kursentwicklung

Wie schon angesprochen, macht der Langfrischart der S&P-Global-Aktie einen äußerst attraktiven Eindruck. Dennoch lassen sich aber selbstverständlich auch hier einige Dellen finden. Wie bei einem Finanztitel zu erwarten, lässt sich dabei die größte im Zuge der Finanzkrise der Jahre 2008 und 2009 ausmachen (siehe Grafik).

Quelle: https://www.onvista.de/aktien/chart/S-P-GLOBAL-INC-Aktie-US78409V1044

WERBUNG

Ansonsten ging es mit dem Kurs unter leichten Schwankungen nur immer weiter nach oben. Selbst die Corona-Krise im Jahr 2020 hat nur relativ kleine Spuren hinterlassen. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Renditen man mit den Papieren von S&P Global hätte erzielen können, habe ich einmal die Ergebnisse für verschiedene Anlagezeiträume in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst.

Investitionsdatum

Zeitraum

Ergebnis

05.06.2019

5 Jahre

96 %

05.06.2014

10 Jahre

425 %

05.06.2009

15 Jahre

1.371 %

04.06.2004

20 Jahre

1.070 %

04.06.1999

25 Jahre

1.568 %

06.06.1994

30 Jahre

5.291 %

Quelle: https://investor.spglobal.com/stock-dividends/historical-price-lookup/default.aspx

Meiner Meinung nach sind dies hervorragende Ergebnisse. Sehr schön zu erkennen ist auch, dass die Performance über 20 Jahre dem Ergebnis einer 15-jährigen Anlagedauer etwas hinterherhinkt. Was aber einfach damit zu tun hat, dass hier der angenommene Kaufzeitpunkt in die Endphase der Finanzkrise im Jahr 2009 fällt.

50 Jahre Dividendenwachstum

Als ein weiterer erfreulicher Punkt bei S&P Global ist sicherlich auch die Dividende anzuführen. Diese wird nämlich nicht nur sehr zuverlässig gezahlt, sondern auch schon über einen sehr langen Zeitraum kontinuierlich erhöht. Auch wenn die diesjährige Anhebung mit gerade einmal 1,1 % etwas gering ausfiel.

Dennoch war es die 50. Erhöhung in Folge und S&P Global ist somit in die Königsklasse aufgestiegen. Was bedeutet, dass S&P Global nun den inoffiziellen Titel Dividendenkönig innehat. Und schaut man etwas weiter in die Vergangenheit zurück, kann man auch beim Dividendenwachstum ansehnliche Ergebnisse erkennen.

Alleine in den letzten zehn Jahren ist nämlich die Quartalsausschüttung um 203 % auf den aktuellen Betrag von 0,91 US-Dollar je Aktie angestiegen. Und aus Sicht von 20 Jahren lässt sich sogar eine Steigerung von 507 % erkennen. Gleichwohl liegt die aktuelle Dividendenrendite mit 0,84 % leider nur im nicht mal einstelligen Bereich.

Aktie bleibt aussichtsreich

Auch erstklassige Werte nehmen sich manchmal eine Auszeit. So auch die S&P-Global-Aktie, welche sich die letzten zweieinhalb Jahre eher seitwärts bewegte. Es ist aber zu vermuten, dass dieser Umstand nicht ewig anhalten wird. Vor allem auch, weil das Finanzdienstleistungsunternehmen bereits im laufenden Jahr bei Umsatz und Gewinn auf neue Rekordmarken zusteuern soll.

Und wenn man den Experten von MarketScreener Glauben schenkt, dann soll sich diese Entwicklung auch in den nächsten zwei Jahren weiter fortsetzen. Die Aktie von S&P Global notiert indes mit 431,84 US-Dollar (05.06.2024) aktuell immer noch gut 12 % unter ihrem bisherigen Allzeithoch. Was in einigen Jahren rückblickend eventuell eine günstige Einstiegschance hätte bedeuten können.

Der Artikel Diese Top-Finanz-Aktie bietet fantastischen Langfristchart und ist nun auch ein „Dividendenkönig“! ist zuerst erschienen auf Aktienwelt360.

Mehr Lesen

Andre Kulpa besitzt keine der erwähnten Aktien. Aktienwelt360 empfiehlt keine der erwähnten Aktien.

Aktienwelt360 2024