Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 16 Minuten

Aktien New York Schluss: Erneute Rekorde - Fed ermutigt die Anleger

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Mittwoch positiv auf die Beschlüsse der US-Notenbank Fed reagiert. Der Dow Jones Industrial <US2605661048> drehte ins Plus und erreichte einmal mehr Rekordniveau, nachdem die Währungshüter bekannt gegeben hatten, dass sie demnächst wie erwartet mit der Reduzierung ihrer Wertpapierkäufe beginnen. Über die Ziellinie ging das New Yorker Kursbarometer 0,29 Prozent höher bei 36 157,58 Punkten.

Der S&P 500 <US78378X1072> ließ auch einen weiteren Rekord folgen, er schaffte es mit 4660,57 Zählern mit 0,65 Prozent ins Plus. Der Nasdaq 100 <US6311011026> hatte früh schon eine Bestmarke gesetzt und schaffte es dann im Verlauf erstmals über die Marke von 16 000 Punkten. Aus dem Handel ging der technologielastige Auswahlindex 1,08 Prozent im Plus mit 16 144,50 Punkten. Im wachstumsträchtigen Tech-Sektor kam es besonders gut an, dass die Fed die Erwartungen "nur" erfüllte und die Geldpolitik nicht darüber hinaus straffte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.