Deutsche Märkte schließen in 5 Minuten
  • DAX

    15.489,70
    -33,22 (-0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.161,16
    -11,01 (-0,26%)
     
  • Dow Jones 30

    35.492,01
    -117,33 (-0,33%)
     
  • Gold

    1.780,70
    -4,20 (-0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,1647
    -0,0005 (-0,05%)
     
  • BTC-EUR

    54.424,77
    -3.002,86 (-5,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.499,37
    -35,28 (-2,30%)
     
  • Öl (Brent)

    81,28
    -2,14 (-2,57%)
     
  • MDAX

    34.717,18
    +176,70 (+0,51%)
     
  • TecDAX

    3.778,23
    +29,00 (+0,77%)
     
  • SDAX

    16.873,77
    +116,93 (+0,70%)
     
  • Nikkei 225

    28.708,58
    -546,97 (-1,87%)
     
  • FTSE 100

    7.196,54
    -26,56 (-0,37%)
     
  • CAC 40

    6.692,41
    -13,20 (-0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.169,00
    +47,33 (+0,31%)
     

Aktien Europa Schluss: Leichte Verluste - Inflationssorgen belasten

·Lesedauer: 1 Min.

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die anhaltenden Inflationssorgen haben Europas wichtigste Börsen am Dienstag etwas ins Minus gedrückt. Marktstratege Jim Reid von der Deutschen Bank verwies auf die tendenziell weiter steigenden Rohstoffpreise, die es den Notenbanken zunehmend erschwerten, von einer nur vorübergehenden Inflation zu sprechen. Am Markt werde nun zunehmend mit einer Straffung der Geldpolitik gerechnet. Höhere Zinsen aber steigern die Attraktivität von festverzinslichen Wertpapieren gegenüber Aktien.

Nach der Stabilisierung zu Wochenbeginn fiel der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitindex der Eurozone nun um 0,43 Prozent auf 4055,09 Punkte. Der französische Cac 40 <FR0003500008> gab um 0,34 Prozent auf 6548,11 Punkte nach. Der britische FTSE 100 <GB0001383545> schloss 0,23 Prozent im Minus bei 7130,23 Punkten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.