Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 39 Minuten
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • Dow Jones 30

    39.065,26
    -605,78 (-1,53%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.454,55
    -1.738,61 (-2,71%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.455,02
    -13,09 (-0,89%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.736,03
    -65,51 (-0,39%)
     
  • S&P 500

    5.267,84
    -39,17 (-0,74%)
     

Führende Naturschützer aus aller Welt treffen sich auf dem Hima-Schutzgebietsforum in Saudi-Arabien und setzen eine mutige Agenda für eine nachhaltige Zukunft

RIYADH, Saudi-Arabien, 26. April 2024 /PRNewswire/ -- Das erste Hima Protected Areas Forum ging am 24. April in Riad zu Ende und markierte einen historischen Moment im Bereich der Erhaltung und nachhaltigen Entwicklung. Organisiert vom National Center for Wildlife (NCW) unter der Schirmherrschaft von S.E. Eng. Abdulrahman AlFadley, Minister für Umwelt, Wasser und Landwirtschaft, versammelte das Forum vom 21. bis 24. April in Riad, Saudi-Arabien, verschiedene Interessengruppen.

Organized by the National Center for Wildlife (NCW)
Organized by the National Center for Wildlife (NCW)

Der Name "Hima" hat im Arabischen eine wichtige Bedeutung und bezieht sich auf ein traditionelles System der Landbewirtschaftung, das in vielen Teilen der arabischen Welt seit Jahrhunderten praktiziert wird. Es stellt einen ganzheitlichen Ansatz für eine nachhaltige Landnutzung dar, der den Schutz der natürlichen Ressourcen und der Ökosysteme durch gemeinschaftliche Verwaltung beinhaltet.

Während der gesamten Veranstaltung vermittelten geschätzte Hauptredner aus internationalen Organisationen wertvolle Einblicke in die entscheidende Bedeutung des Schutzes und der Erhaltung der biologischen Vielfalt unseres Planeten. Dr. Sami Dimasi, Vertreter des Regionalbüros des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) für Westasien, betonte die Notwendigkeit, Schutzgebiete für eine nachhaltige Zukunft umzugestalten. Darüber hinaus hob Neville Ash, Direktor des UNEP World Conservation Monitoring Centre (UNEP-WCMC), die ehrgeizigen Bemühungen Saudi-Arabiens zur Erhaltung der biologischen Vielfalt im Meer und auf dem Land hervor. Dr. Carlos Manuel Rodriguez, Präsident der International Union for Conservation of Nature (IUCN), betonte die Bedeutung gemeinsamer Anstrengungen zur Erreichung von Umweltschutzzielen.

WERBUNG

Während des Forums wurden am Rande mehrere wichtige Absichtserklärungen und Vereinbarungen unterzeichnet, die das Engagement für den Naturschutz und die nachhaltige Entwicklung weiter festigen. Eine der Absichtserklärungen wurde mit der Universität Oxford unterzeichnet, um die Zusammenarbeit in der Forschung und akademische Partnerschaften zu festigen und die Bemühungen um die Erhaltung der biologischen Vielfalt zu fördern. Darüber hinaus wurde eine Vereinbarung mit der IUCN getroffen, in der die Verpflichtung zu gemeinsamen Initiativen zur Verbesserung der Erhaltung der biologischen Vielfalt, zur Förderung einer nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung und zur Stärkung der Umweltschutzbemühungen bekräftigt wurde.

Im Einklang mit den ehrgeizigen 30*30-Zielen des Königreichs, bis 2030 30 % der Land- und Meeresflächen des Königreichs zu erhalten, unterstrich das Forum das Engagement Saudi-Arabiens für den Umweltschutz auf globaler Ebene. Zu den Ergebnissen des Forums gehören eine Reihe von Empfehlungen, die die Beteiligung der Bevölkerung am Schutz des Naturerbes, die Diversifizierung der Finanzierungsquellen für Schutzgebiete, die Harmonisierung der nationalen Gesetzgebung mit internationalen Best Practices, die beschleunigte Ausweisung von Meeres- und Landschutzgebieten sowie Investitionen in ökotouristische Aktivitäten betonen.

Neben Diskussionen und Vereinbarungen bot das Forum auch eine begleitende Ausstellung, in der innovative Technologien, Umweltschutzprojekte und nachhaltige Praktiken vorgestellt wurden. Nebenveranstaltungen, darunter Workshops und Networking-Sitzungen, boten den Teilnehmern wertvolle Gelegenheiten, mit Experten in Kontakt zu treten, bewährte Verfahren auszutauschen und neue Partnerschaften zu knüpfen.

Dr. Mohammed Ali Qurban, CEO des National Center for Wildlife, kommentierte den Erfolg des Forums wie folgt: "Das erste Hima-Schutzgebietsforum hat einen Präzedenzfall für integrative und kooperative Naturschutzbemühungen in der Region geschaffen. Indem wir verschiedene Interessengruppen zusammengebracht und den Dialog gefördert haben, sind wir einen großen Schritt vorangekommen, um die langfristige Nachhaltigkeit unseres Naturerbes zu sichern.

Das erste Hima-Schutzgebietsforum endete mit einem erneuten Bekenntnis zu Zusammenarbeit, Innovation und Handeln, um unser Naturerbe für künftige Generationen zu bewahren. Wenn die Delegierten mit einem gemeinsamen Gefühl von Zielstrebigkeit und Entschlossenheit abreisen, wird die von diesem wegweisenden Treffen ausgehende Dynamik auch weiterhin positive Veränderungen in der Naturschutzlandschaft bewirken.

Weitere Informationen und Zugang zu den Ressourcen des Forums finden Sie unter https://hima.ncw.gov.sa/ .

Über NCW:

Das Nationale Zentrum für Wildtiere ist eine führende Einrichtung, die sich dem Schutz, der Forschung und der Ausbildung von Wildtieren in Saudi-Arabien widmet. Das NCW wurde gegründet, um die reiche biologische Vielfalt des Königreichs zu schützen und zu erhalten. Es arbeitet unermüdlich daran, die ökologische Nachhaltigkeit zu fördern und das Bewusstsein für die Bedeutung des Schutzes der Wildtiere zu schärfen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2398172/National_Center_for_Wildlife.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2398174/National_Center_for_Wildlife.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2398173/National_Center_for_Wildlife.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2398177/HIMA_Logo.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2398175/National_Center_for_Wildlife_Logo.jpg

Hima Protected Areas Forum
Hima Protected Areas Forum

 

From local reserves to global partnerships, the forum's exhibition showcases diverse environmental initiatives
From local reserves to global partnerships, the forum's exhibition showcases diverse environmental initiatives

 

National Center for Wildlife Logo
National Center for Wildlife Logo

 

HIMA Logo
HIMA Logo

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/fuhrende-naturschutzer-aus-aller-welt-treffen-sich-auf-dem-hima-schutzgebietsforum-in-saudi-arabien-und-setzen-eine-mutige-agenda-fur-eine-nachhaltige-zukunft-302128875.html