Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 4 Minuten

AKTIE IM FOKUS: ThyssenKrupp könnten starken Lauf noch fortsetzen

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ausgesprochen positiv sind die Reaktionen von Analysten und Anlegern mit Blick auf Thyssenkrupp <DE0007500001> ausgefallen. Der seit Anfang November bereits um mehr als 140 Prozent gestiegene Kurs der Papiere legte am Mittwochmorgen auf Tradegate um weitere rund fünf Prozent auf 10,42 Euro zu und könnte die runde Marke von 10 Euro nun möglicherweise nachhaltig hinter sich lassen.

"Der Konzern könnte das Ruder noch rechtzeitig umgelegt haben", lautete der Kommentar eines Händlers zu dem Zahlenwerk der Essener. An ein Quartal mit einem positiven Ebit im operativen Geschäft könne er sich fast schon nicht mehr erinnern. Ganz so überraschend seien die guten Nachrichten aber nicht, denn andere Industrieunternehmen hätten zuletzt bereits sehr starke Zahlen veröffentlicht.

"Herausragend" nannte Analyst Christian Obst von der Baader Bank den positiven Free Cashflow von ThyssenKrupp im ersten Geschäftsquartal, dies sei eine deutliche Verbesserung im Vergleich zu den vergangenen Jahren. Die gute Nachfrage nach etlichen Produkten und die zu erwartenden Aussagen zum Konzern-Portfolio wirkten unterstützend für den Aktienkurs./bek/zb

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------