Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.804,65
    +208,18 (+0,54%)
     
  • Dow Jones 30

    39.411,21
    +260,88 (+0,67%)
     
  • Bitcoin EUR

    55.435,61
    -4.279,09 (-7,17%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.239,94
    -69,78 (-5,33%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.496,82
    -192,54 (-1,09%)
     
  • S&P 500

    5.447,87
    -16,75 (-0,31%)
     

Thermo Fisher Scientific eröffnet neue GMP-zertifizierte Ultrakälteanlage in der EU zur Beschleunigung der Entwicklung fortschrittlicher Therapien

Thermo Fisher Scientific announces the opening of a new site in the Netherlands specializing in ambient to cryogenic storage, clinical and commercial packaging, labeling, and distribution, and clinical QP release services (Photo: Business Wire)
Thermo Fisher Scientific announces the opening of a new site in the Netherlands specializing in ambient to cryogenic storage, clinical and commercial packaging, labeling, and distribution, and clinical QP release services (Photo: Business Wire)

Die neue Anlage in Bleiswijk (Niederlande) bietet ein umfassendes Angebot an Kälte- und Ultrakälte-Services, die weltweite Innovationen bei klinischen Studien und Lösungen für Biorepositorien ermöglichen

BLEISWIJK, Niederlande, June 03, 2024--(BUSINESS WIRE)--Thermo Fisher Scientific Inc., weltweit führend im Dienste der Wissenschaft, hat jetzt eine neue Ultrakälteanlage in der EU für klinische und kommerzielle Anwendungen eröffnet und erweitert damit sein Netzwerk für klinische Studien in Europa, um die Entwicklung von fortschrittlichen Therapien zu beschleunigen. Die neue cGMP-Anlage im niederländischen Bleiswijk bietet Pharma- und Biopharma-Kunden einen maßgeschneiderten End-to-End-Support über die gesamte klinische Lieferkette für hochwertige Therapien, darunter Zell- und Gentherapien, Biologika, Antikörper und Impfstoffe.

Um der steigenden Nachfrage nach klinischen Zell- und Gentherapiestudien in Europa gerecht zu werden, stützt sich diese hochmoderne Anlage auf die Marktführerschaft des Unternehmens und seine globalen CDMO-Kapazitäten in den Bereichen Bioservices und Speziallogistikdienste inklusive Biorepository-Lösungen und Lagerung kritischer Materialien. Die Anlage versetzt die Kunden in die Lage, die Anforderungen an klinische Studien unabhängig von Umfang und Phase zu erfüllen, indem sie ihre hochqualifizierten und talentierten lokalen Arbeitskräfte für Partnerschaften mit neuen und aufstrebenden Biotech- und etablierten Pharmaunternehmen nutzen.

WERBUNG

"Die Eröffnung dieser hochmodernen Anlage, die die Entwicklung von Zell- und Gentherapien und anderen Biologika unterstützt, sowie unsere nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Verwaltung wertvoller Materialien versetzen uns in eine unvergleichliche Position, um unsere globalen Kunden bei der Entwicklung innovativer Therapien zu unterstützen", sagte Molly Flick, Vice President und General Manager, Bioservices & Specialty Logistics bei Thermo Fisher Scientific.

Der Standort befindet sich 30 Minuten außerhalb von Amsterdam und bietet klinische und kommerzielle Verpackungsdienstleistungen für Zell- und Gentherapieprodukte von der Entwicklungsphase bis zur Vermarktung sowie End-to-End-Lösungen für die Lagerung von Biorepositorien und damit verbundene Lieferkettendienstleistungen. Das Unternehmen umfasst eine Fläche von 5.000 Quadratmetern für die Lagerung bei Raumtemperatur bis hin zu Tieftemperaturen, Hilfsmittel und Kühlkettenverpackung, Etikettierung, Vertrieb sowie klinische QP-Freigabedienste.

Zur Unterstützung des Engagements von Thermo Fisher für Nachhaltigkeit und seines globalen Ziels, bis 2050 Netto-Null-Emissionen zu erreichen, nutzt der Standort Bleiswijk 15 % Solarenergie und kommt gänzlich ohne Gas aus. Er heizt und kühlt nachhaltig mit umweltfreundlichen Elektro-Wärmepumpen und nutzt hochmoderne Technologien zur Wärmerückgewinnung.

Thermo Fisher hat sich dem Ziel verschrieben, End-to-End-Lösungen zu liefern, die eine umfassende und wirkungsvolle klinische Forschung voranbringen. Neben der neuen Anlage in der EU hat Thermo Fisher vor kurzem auch seine Kapazitäten für die Herstellung von Biologika in St. Louis erweitert, eine neue Produktionsanlage für Zelltherapien in San Francisco eröffnet und ein Innovationslabor in Pennsylvania in Betrieb genommen. Wenn Sie mehr über die Fähigkeiten des Unternehmens erfahren möchten, besuchen Sie bitte thermofisher.com/patheon.

Über Thermo Fisher Scientific 
Thermo Fisher Scientific Inc. ist das weltweit führende Unternehmen im Dienste der Wissenschaft mit einem Jahresumsatz von mehr als 40 Milliarden US-Dollar. Unsere Mission ist es, unsere Kunden dabei zu unterstützen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen. Ganz gleich, ob unsere Kunden die Forschung in den Biowissenschaften beschleunigen, komplexe analytische Herausforderungen lösen, die Produktivität in ihren Labors steigern, die Gesundheit der Patienten durch Diagnostik verbessern oder lebensverändernde Therapien entwickeln und herstellen – wir sind für sie da. Unser globales Team bietet eine unübertroffene Kombination aus innovativen Technologien, Einkaufskomfort und pharmazeutischen Dienstleistungen durch unsere branchenführenden Marken, darunter Thermo Scientific, Applied Biosystems, Invitrogen, Fisher Scientific, Unity Lab Services, Patheon und PPD. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.thermofisher.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240602564618/de/

Contacts

Medien:
Abbie Martin
Telefon: (774) 847-4508
E-Mail: abbie.martin@thermofisher.com

Emily Landers
Telefon: (617) 275-6527
E-Mail:  elanders@greenoughagency.com