Deutsche Märkte geschlossen

Südzucker bestätigt Prognose

·Lesedauer: 1 Min.

MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Nahrungsmittel- und Zuckerproduzent Südzucker <DE0007297004> sieht sich dank gut laufender Geschäfte mit Erneuerbaren Energien und Tiefkühlpizzen nach sechs Monaten auf Kurs zu seinen Jahreszielen. Demnach soll der Umsatz im laufenden Geschäftsjahr 2020/21 auf 6,9 bis 7,2 (Vorjahr: 6,7) Milliarden Euro steigen, teilte das im SDax <DE0009653386> notierte Unternehmen am Donnerstag in Mannheim mit. Das operative Ergebnis werde unverändert in einer Bandbreite von 300 bis 400 Millionen Euro gesehen - nach 116 Millionen Euro im Vorjahr. In den ersten sechs Monaten zog der Umsatz leicht auf 3,35 Milliarden Euro an. Das operative Ergebnis legte um rund drei Viertel auf 129 Millionen Euro zu. Damit erfüllte das Unternehmen beim Umsatz die Erwartung der Experten. Das operative Ergebnis fiel etwas schlechter aus, als Analysten erwartet hatten.