Deutsche Märkte geschlossen

"Phänomenal"! Neuer gratuliert Alisson zu Siegtor

·Lesedauer: 1 Min.

Keeper Alisson Becker hat dem FC Liverpool mit einem Last-Minute-Treffer den Sieg gegen den bereits feststehenden Absteiger West Bromwich Albion beschert. (NEWS: Alles zur Premier League)

Der nach vorne gestürmte Brasilianer köpfte eine Ecke von Trent Alexander-Arnold sehenswert zum Siegtor. Als erster Keeper in der Vereinsgeschichte der Reds seit 1892 hatte Alisson in einem Pflichtspiel getroffen und - mehr noch - damit das sechste Torwart-Tor der Premier-League-Historie erzielt, obendrein war es der erste Siegtreffer eines Schlussmanns. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan)

Mehr Sport-Themen: So reagiert Löw auf den ter-Stegen-Schock

Coach Jürgen Klopp nannte es bei BBC ergriffen "das beste Tor, das ich je von einem Torhüter gesehen habe." Auch Manuel Neuer beglückwünschte Alisson jetzt zu seinem Kunststück. Der deutsche Nationaltorhüter habe ihm eine Nachricht geschickt, um ihm für seinen "phänomenalen" Kopfball zu gratulieren, wie er bei The Athletic verriet.

"Ich habe ihm gratuliert und wir haben ein paar Nachrichten ausgetauscht. Jeder Torhüter träumt davon, das Siegestor zu schießen. Normalerweise liegst du hinten, wenn der Torwart kommt, aber Liverpool musste natürlich gewinnen, um sich für die Champions League zu qualifizieren. Phänomenal. Was für ein unglaublicher Kopfball", schwärmte der Star vom FC Bayern.

Und weiter: "Ich freue mich so für ihn. Er ist ein sehr netter Kerl, mit dem man gut auskommen kann. Er hat sich diesen Moment verdient."

Video: Xabi Alonso adelt Manuel Neuer als besten Torwart

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.