Deutsche Märkte geschlossen

Das sind die beliebtesten Chefs Deutschlands

Hannah Klaiber
Freie Journalistin
Die Job-Plattform Glassdoor hat die beliebtesten Chefs großer, in Deutschland tätiger Konzerne gekürt. Bild: Getty

Wer träumt nicht davon, den Spieß mal umzudrehen und den eigenen Chef zu bewerten? Die Job-Plattform Glassdoor macht es möglich – und hat nun die beliebtesten Chefs großer, in Deutschland tätiger Konzerne präsentiert.

Das Prinzip von Glassdoor ist schnell erklärt: Mitarbeiter können dort, so wie in der Schule, ihre Unternehmen und auch ihre Chefs bewerten. Das Portal hat nun die Bewertungs-Quote jener Chefs veröffentlicht, die Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern anführen.

Nestlé: Darum hat der Konzern einen so schlechten Ruf

Roche-Boss Severin Schwan genießt ein tolles Standing bei seinen Mitarbeitern. (Bild: Getty Images)

Auf Platz eins der deutschen Liste landete Severin Schwan vom Schweizer Pharma-Konzern Roche, der in Deutschland etwa 14.000 Mitarbeiter hat. Seine außergewöhnliche und beeindruckende Zustimmungsrate unter den Mitarbeitern: 99 Prozent.

BMW-Chef Krüger ist der große Verlierer

Dieter Zetsche (Bild: REUTERS/Hannibal Hanschke)

Das Sieger-Treppchen komplettierten Ex-Daimler-Boss Dieter Zetsche, der bis zum 23. Mai noch im Amt war (98 Prozent Zustimmung) und SAP-Chef Bill McDermott (97 Prozent).

SAP-Boss Bill McDermott (Bild: REUTERS/Ralph Orlowski)

Die Top-Five rundeten Volkmar Denner (Bosch) mit 96 und Ralf Hofmann (Beratungsfirma MHP, die zu Porsche gehört) mit 95 Prozent ab.

Volkmar Denner (Bosch) Bild: REUTERS/Lisi Niesner

Libra: Facebook plant mit eigener Kryptowährung eine Revolution

Der große Verlierer der diesjährigen Auswertung ist BMW-Chef Harald Krüger. Im Vorjahr hatte er das Ranking noch angeführt - nun ist er nicht einmal mehr in den Top Ten, in denen übrigens nur Männer auftauchen, zu finden.

Harald Krueger, BMW (Bild: CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

In den USA belegt eine Frau Platz drei

In den USA haben die drei erstplatzierten Unternehmens-Bosse jeweils 99 Prozent Zustimmung erhalten. Darunter ist mit Lynsi Snyder von der Schnellrestaurant-Kette In-N-Out-Burger auch eine Frau vertreten. Rang eins schnappte sich Pat Gelsinger vom Software-Unternehmen VMware, Zweiter wurde Charles C. Butt von der Lebensmittelkette HEB. Apple-Chef Tim Cook belegte Rang 69 (92 Prozent).

Keine Rückmeldung nach Bewerbungsgespräch: Wie hartnäckig darf ich sein?

Weltweit untersuchte Glassdoor rund 900.000 Arbeitgeber. Die durchschnittliche Zustimmung der Bosse betrug im Schnitt 69 Prozent.