Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.284,19
    -247,44 (-1,97%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.348,60
    -78,54 (-2,29%)
     
  • Dow Jones 30

    29.590,41
    -486,27 (-1,62%)
     
  • Gold

    1.651,70
    -29,40 (-1,75%)
     
  • EUR/USD

    0,9693
    -0,0145 (-1,47%)
     
  • BTC-EUR

    19.711,58
    +253,88 (+1,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    434,61
    -9,92 (-2,23%)
     
  • Öl (Brent)

    79,43
    -4,06 (-4,86%)
     
  • MDAX

    22.541,58
    -725,73 (-3,12%)
     
  • TecDAX

    2.656,28
    -46,58 (-1,72%)
     
  • SDAX

    10.507,96
    -402,46 (-3,69%)
     
  • Nikkei 225

    27.153,83
    -159,30 (-0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.018,60
    -140,92 (-1,97%)
     
  • CAC 40

    5.783,41
    -135,09 (-2,28%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.867,93
    -198,88 (-1,80%)
     

Kryptomarkt fällt unter 1 Billion Dollar, Bitcoin nahe 2022-Tief

(Bloomberg) -- Mit dem gestrigen 4%-Verlust und neuen Einbußen am Mittwoch ist der Bitcoin-Preis unter die Marke von 19.000 Dollar gefallen und die Gesamtkapitalisierung des Kryptosektor rutschte unter 1 Billion Dollar. Zeitweise wurden für die größte Digitalwährung heute nur noch 18.549 Dollar gezahlt.

Unter dem Druck steigender Realzinsen stehen Risikoanlagen insgesamt unter Druck. Bitcoin ist in dieser Woche um rund 6% gefallen. In diesem Jahr insgesamt ging es knapp 60% bergab. Im Juni war der Preis nach Pleiten von Krypto-Kreditgebern und -Hedgefonds auf rund 17.000 Dollar gefallen.

“Das Makro-Narrativ ist sehr schwer loszuwerden und wird die Dynamik von Risikoaktiva weiter bestimmen”, sagte Kevin Loo von IDEG Asset Management Ltd. im Interview mit Bloomberg Television. “Bitcoin liegt unter 20.000 Dollar. Hier waren wir schon einmal und es könnte durchaus noch etwas weiter abwärts gehen.”

Unterstützung für den Kryptosektor könnte indessen vom anstehenden Upgrade des Ethereum-Netzwerks kommen, mit dem Analysten neue Mittelzuflüsse von Anlegern erwarten - sowohl in Ether als auch in andere Digitalwährungen. Der Weg zu neuen Hochs ist indessen weit: Im November 2021 hatte die Bitcoin-Notierung den Rekordwert von fast 69.000 Dollar erreicht.

Überschrift des Artikels im Original:

Crypto Market Cap Sinks Below $1 Trillion, Bitcoin Near 2022 Low

More stories like this are available on bloomberg.com

©2022 Bloomberg L.P.