Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,07 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.330,20
    -420,91 (-0,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.479,93
    +11,83 (+0,81%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,56 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,14 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,09 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     

Brightcove integriert neue AWS-gestützte generative KI-Lösung, um seinen preisgekrönten Kundenservice zu verbessern

Als Marktführer im Bereich Streaming gehört der Anbieter von Videotechnologie zu den frühen Anwendern von Amazon Q, einem generativen KI-gestützten Assistenten, um die Effizienz und Qualität des Kundensupports zu verbessern

BOSTON, May 02, 2024--(BUSINESS WIRE)--Brightcove (NASDAQ: BCOV), das weltweit vertrauenswürdigste Unternehmen für Streaming-Technologie, hat heute bekannt gegeben, dass es Amazon Q Business, einen neuen generativen KI-Assistenten bei Amazon Web Services (AWS) implementiert hat. Unter Verwendung der eigenen öffentlichen Dokumentation, des Produkts und der Versionshinweise nutzt Brightcove den neuen Assistenten intern für reale Anwendungsfälle im Bereich der Medien- und Unterhaltungstechnologie. Brightcove nutzt die Technologie, um ein Programm zu entwickeln, das sein globales Service- und Kundenerfolgsteam ausstattet, um seinen preisgekrönten Kundenservice weiter zu verbessern.

Als frühzeitiger Anwender von Amazon Q hat Brightcove den „Brightcove Expert Bot", einen KI-gesteuerten Chatbot, der in die internen Tools eingebettet ist, als neue Ressource für die Kunden- und Produkt-Support-Teams eingeführt. Die Straffung der Kundensupport-Prozesse ermöglicht es den Mitarbeitern, schnell und effektiv relevante Informationen zu finden, technische Fälle zu lösen, Support-Anfragen zu analysieren, Support-Tickets zusammenzufassen und diese Ergebnisse zu nutzen, um die besten Lösungen für die Bedürfnisse ihrer Kunden zu empfehlen.

WERBUNG

„Unser Kundenerfolgsteam ist das Herzstück unseres Unternehmens. Ihr unübertroffener Service und ihr beispielloser Support haben ihnen die Support Staff Excellence Certification von TSIA für zehn Jahre in Folge eingebracht", sagt Deb Richards, EVP of Global Customer Success bei Brightcove. „Mit der neuen Chatbot-Ressource für KI-Experten finden wir neue Wege, um das Team in die Lage zu versetzen, zeitnahe Aufgaben zu automatisieren, schneller Antworten zu finden und die Qualität des Supports für unsere globalen Kunden zu verbessern."

Die Nutzung von Amazon Q on AWS durch Brightcove ist ein wichtiger Schritt im Rahmen des Engagements des Unternehmens für Innovation und Effizienzsteigerung durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz. Brightcove arbeitet strategisch mit führenden Experten und Organisationen zusammen, die für ihr Engagement und ihr Fachwissen im Bereich KI bekannt sind, um neue Wege zu finden, seine globale Basis von Medien- und Unternehmenskunden optimal zu bedienen.

„Wir betrachten die generative KI-Technologie als einen Wendepunkt für interne Abläufe und kundenorientierte Workflows. Während die Technologie unsere internen Prozesse verbessert, entwickeln wir Möglichkeiten, KI in unserem gesamten Produktportfolio einzusetzen, um das Brightcove-Erlebnis zu verbessern", sagt Scott Levine, Chief Product Officer bei Brightcove. „AWS war ein großartiger Partner, der es uns ermöglicht hat, diese Technologie zu testen, zu verfeinern und einzuführen. Sie haben Amazon Q so entwickelt, dass es einfach zu implementieren und zu verwalten ist und gleichzeitig die Sicherheit in den Vordergrund stellt, um die Risiken zu minimieren."

„Brightcove und AWS teilen das Engagement für Innovationen im Namen der Kunden", sagte Matt Garman, Senior Vice President of Sales, Marketing und Global Services bei AWS. „Mit Amazon Q nutzt Brightcove die Leistungsfähigkeit seiner Datenplattform und der generativen KI auf AWS, um den Kundenservice und das Kundenerlebnis zu verbessern und gleichzeitig seinen Teams zu ermöglichen, produktiver und effizienter zu arbeiten."

Weitere Informationen finden Sie unter Brightcove.com.

Über Brightcove Inc.

Brightcove entwickelt die zuverlässigsten, skalierbarsten und sichersten Streaming-Technologielösungen der Welt, um eine engere Verbindung zwischen Unternehmen und ihren Zuschauern herzustellen, unabhängig davon, wo sie sich befinden und auf welchen Geräten sie ihre Inhalte konsumieren. In mehr als 60 Ländern ermöglicht die intelligente Videoplattform von Brightcove Unternehmen, ihren Kunden effektiver zu verkaufen, Medienunternehmen, Inhalte zuverlässiger zu streamen und zu monetarisieren, und jeder Organisation, effektiver mit ihren Teammitgliedern zu kommunizieren. Mit zwei Technology and Engineering Emmy® Awards für Innovation, branchenführender Betriebszeit und unübertroffener Skalierbarkeit verschieben wir kontinuierlich die Grenzen dessen, was Video leisten kann. Folgen Sie Brightcove auf LinkedIn, X, Facebook, Instagram, Threads und YouTube. Besuchen Sie Brightcove.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240502692499/de/

Contacts

Medien:
Joseph J. Nuñez
Director of Communications & Public Relations
jnunez@brightcove.com