Deutsche Märkte öffnen in 53 Minuten
  • Nikkei 225

    28.257,25
    -76,27 (-0,27%)
     
  • Dow Jones 30

    35.911,81
    -201,79 (-0,56%)
     
  • BTC-EUR

    37.078,32
    -724,30 (-1,92%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.014,82
    -10,91 (-1,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.893,75
    +86,95 (+0,59%)
     
  • S&P 500

    4.662,85
    +3,82 (+0,08%)
     

Innovation in chinesischer McDonald’s-Filiale geht viral

·Lesedauer: 2 Min.

Seien wir ehrlich, McDonald’s kann ganz praktisch sein, aber für die Taille ist es nicht gerade gut.

Eine innovative McDonald’s-Filiale in China hat jetzt versucht, das Problem anzugehen, indem sie ihren Kunden die Möglichkeit gibt, beim Essen etwas ins Schwitzen zu kommen.

Und wir reden nicht von den Schweißperlen, die sich manchmal nach übermäßigem Fleischverzehr auf der Stirn bilden.

Ein virales Video macht gerade auf TikTok die Runde. Hier sieht man eine Frau in einem McDonald’s-Restaurant essen und dabei an einem Tisch sitzen, der gleichzeitig ein Heimtrainer ist.

Während die Frau in ihren Burger beißt und dazu ein Getränk genießt, verbrennt sie ein paar zusätzliche Kalorien, indem sie Rad fährt.

Innovation in chinesischer McDonald’s-Filiale geht viral
Sie liebt es? Quelle: TikTok

Anscheinend wurde das Video von jemandem im Vorbeigehen aufgenommen: „McDonald’s in China, ich bin begeistert von der Idee“, so der Text dazu.

Der Clip, der bei TikTok gepostet wurde, wurde bereits millionenfach angesehen und mehr als 35.000 Nutzer der beliebten App zum Teilen von Videos hinterließen in nur wenigen Tagen Kommentare.

Manche Leute machten sich über die Idee lustig und sagten, die Frau konsumiere mehr Kalorien als sie jemals auf diese Art verbrennen könne. Andere hingegen fanden das „McFitness“-Konzept toll.

„Das Konzept ist super“, kommentierte ein TikTok-User.

„Nur ein Wasser bestellen und dann für eine Stunde Sport treiben“, scherzte jemand anderes.

Das Video ist seitdem in den sozialen Medien im Umlauf. Es heißt, es wurde in Shanghai gefilmt, was allerdings bisher nicht verifiziert wurde.

Viele haben wahrscheinlich andere Vorstellungen von einer angenehmen Mahlzeit, aber die Idee ist immer noch besser als sich einen Salat zu bestellen.

VIDEO: 100 Cheeseburger auf einmal: Mann stellt sich kalorienhaltiger Herausforderung

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.