Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.981,91
    +99,61 (+0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.657,03
    +16,48 (+0,45%)
     
  • Dow Jones 30

    31.261,90
    +8,77 (+0,03%)
     
  • Gold

    1.845,10
    +3,90 (+0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0562
    -0,0026 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    27.657,97
    -1.274,36 (-4,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    650,34
    -23,03 (-3,42%)
     
  • Öl (Brent)

    112,70
    +0,49 (+0,44%)
     
  • MDAX

    29.199,95
    +165,84 (+0,57%)
     
  • TecDAX

    3.073,26
    +27,42 (+0,90%)
     
  • SDAX

    13.197,31
    +51,87 (+0,39%)
     
  • Nikkei 225

    26.739,03
    +336,19 (+1,27%)
     
  • FTSE 100

    7.389,98
    +87,24 (+1,19%)
     
  • CAC 40

    6.285,24
    +12,53 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.354,62
    -33,88 (-0,30%)
     

INDEX-FLASH: Negative US-Impulse drücken Dax und EuroStoxx ins Minus

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Negative Impulse aus den Vereinigten Staaten haben dem Erholungsversuch des Dax <DE0008469008> am Dienstagnachmittag ein Ende bereitet. Der deutsche Leitindex drehte im Sog der schwachen US-Börsen ins Minus und verlor zuletzt mehr als ein Prozent auf 13 772,52 Punkte. Damit steuert er auf den dritten Verlusttag in Folge zu. Ähnlich erging es seinem Eurozonen-Pendant EuroStoxx 50 <EU0009658145>, der um knapp ein Prozent nachgab.

Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> notierte zuletzt fast anderthalb Prozent tiefer, während der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> sogar nahezu drei Prozent einbüßte. Die Indizes litten unter der Sorge vor einer nachlassenden weltweiten Wachstumsdynamik - daran konnten auch aktuelle, eher gut ausgefallene heimische Konjunkturdaten nichts ändern. Auch angesichts anstehender Quartalsberichte großer Tech-Konzerne wie Microsoft <US5949181045>, Alphabet <US02079K3059>, der Facebook-Mutter Meta <US30303M1027>, Apple <US0378331005> und Amazon <US0231351067> überwog bei den Anlegern die Vorsicht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.