Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 10 Minuten

Herzogin Kate verzaubert erneut in einem blauen Kleid - hier gibt es preiswerte Dupes

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 3 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Britain's Prince William, Duke of Cambridge (L), his wife Britain's Catherine, Duchess of Cambridge (2L) talk with Ukraine's President Volodymyr Zelensky (R) and his wife Olena, during an audience at Buckingham Palace in central London on October 7, 2020. (Photo by Jonathan Brady / POOL / AFP) (Photo by JONATHAN BRADY/POOL/AFP via Getty Images)
Herzogin Kate verzaubert aufs Neue in blauem Kleid. (Bild: AFP)

Herzogin Kate hat ein Kleid für jeden Anlass. Auch beim Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten und seiner First Lady im Buckingham-Palast war die Wahl ihres Outfits wieder auf den Punkt.

Für die Begegnungen mit dem Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und seiner Ehefrau Olena Selenska entschied sich die britische Herzogin für ein knielanges Kleid mit langen Ärmeln von einem ihrer Lieblingslabels, Emilia Wickstead. Sie kombinierte das hellblaue Kleid mit einem farblich passendem Gürtel und beigen Pumps, aber keiner Maske. Sprecher der Königsfamilie beteuerten aber, dass der vorgegebene Abstand bei dem Meeting eingehalten wurde.

Das Outfit von Kate beweist auf ein Neues, dass die Herzogin es immer wieder schafft, den perfekten Grad zwischen Zurückhaltung und Hingucker zu treffen. Das Kleid hat lange Ärmel und ist knielang und hat einen V-Ausschnitt, ist also klassisch und elegant - eignet sich also perfekt für einen offiziellen Auftritt im Buckingham Palast. Doch die Farbe des Kleidungsstücks fällt sofort ins Auge und zieht alle Blicke auf die Herzogin, ohne zu auffällig zu sein.

Herzogin Kate schwört auf diese Haarpflege-Marke - und gerade ist sie stark reduziert

Doch das Kleid von Emilia Wickstead ist nicht mehr auf der Website zu finden, weshalb wir leider davon ausgehen müssen, dass es (wie so viele Kleidungsstücke, die Herzogin Kate trägt) schnell ausverkauft war. Doch wenn man bedenkt, dass die Kleider der Designerin aus Neuseeland bei über 1000 Euro anfangen, ist der Kauf eines solches Kleidungsstücks sicher für viele von uns nur ein Traum.

Dress for Less

Aber keine Sorge - wir haben dir drei Kleider rausgesucht, mit denen du deine innere Kate ausleben kannst. Und zwar für einen deutlich kleineren Preis als das Original.

Dieses Kleid von Heine ist zwar am Saum etwas länger und an den Armen etwas kürzer als das von Kate, aber strahlt dennoch klassische Eleganz aus. Das intensive Blau ist auf jeden Fall ein Blickfang und auch dieses Kleid kann perfekt mit einem Gürtel kombiniert werden, um die Taille noch mehr zu betonen.

Das Strickkleid von Orsay ähnelt dem Kleid von Herzogin Kate vor allem im Schnitt. Doch der winterliche Stoff verleiht dem Kleidungsstück einen gemütlichen und etwas legeren Look. Deswegen kann man das Kleid auch sehr vielfältig stylen: Mit Schnürboots und Lederjacke wird es edgy, während es mit Pumps und einem langen Wollmantel sehr elegant wirkt.

Wer auf der Suche nach einem Businesskleid im Stil von Kates knielangem Modell ist, für den ist das Etuikleid von Mango genau das richtige. Der körperbetonte Schnitt kann ebenfalls durch einen Gürtel unterstrichen werden und über das Kurzarm-Kleid kann für einen noch professionelleren Look ein Blazer gezogen werden.

VIDEO: William und Kate backen Bagel