Deutsche Märkte geschlossen

Helene Fischer verrät süßes Detail über ihre Tochter

Helene Fischer schwärmt von ihrer kleinen Tochter. (Bild: imago images/F. Kern/Future Image)
Helene Fischer schwärmt von ihrer kleinen Tochter. (Bild: imago images/F. Kern/Future Image)

Helene Fischer (38) hält ihr Privatleben weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. In der ORF-Sendung "Willkommen Österreich" hat die Schlagerqueen unlängst jedoch darüber gesprochen, wie sie ihre kommende "Rausch"-Tour und ihre Rolle als Mutter unter einen Hut bekommen möchte.

Seit mehr als zwei Jahren hätten sie und ihr Team die angekündigten 70 Konzerte im nächsten Jahr geplant, sagt Fischer. "Natürlich haben mich junge Mütter gewarnt und gesagt: 'Bist du denn wahnsinnig, dir das vorzunehmen?' Jetzt rückt das Ganze näher und jetzt merke ich auch allmählich: Huppala." Mutter zu sein sei für sie "ein komplett neuer Lebensabschnitt". Der Aufgabe fühle sie sich aber gewachsen.

Im Weiteren verrät Fischer ein süßes Detail über ihre kleine Tochter: "Sie singt jetzt schon. Es ist schon ein lautes Stimmchen da."

Kann Helene Fischer im Alltag noch auf die Straße gehen?

Selbst ihren Alltag meistert die Schlagersängerin offenbar problemlos, denn wenn sie sich "ganz normal unter die Menschen" mische, würden sie überwiegend nur Kinder erkennen. "Die meisten, die mich jetzt geschminkt sehen und dann ungeschminkt, sind dann doch etwas irritiert", verrät sie. "Ich sehe definitiv jünger aus."