Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.544,52
    -152,89 (-1,12%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.730,32
    -47,06 (-1,25%)
     
  • Dow Jones 30

    33.706,74
    -292,30 (-0,86%)
     
  • Gold

    1.760,30
    -10,90 (-0,62%)
     
  • EUR/USD

    1,0044
    -0,0048 (-0,47%)
     
  • BTC-EUR

    20.880,48
    -2.512,88 (-10,74%)
     
  • CMC Crypto 200

    504,88
    -36,72 (-6,78%)
     
  • Öl (Brent)

    89,91
    -0,59 (-0,65%)
     
  • MDAX

    26.984,97
    -544,94 (-1,98%)
     
  • TecDAX

    3.109,61
    -29,21 (-0,93%)
     
  • SDAX

    12.653,93
    -297,38 (-2,30%)
     
  • Nikkei 225

    28.930,33
    -11,81 (-0,04%)
     
  • FTSE 100

    7.550,37
    +8,52 (+0,11%)
     
  • CAC 40

    6.495,83
    -61,57 (-0,94%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.705,21
    -260,13 (-2,01%)
     

Warum die frühere "Fitteste Frau der Welt", Katrin Davidsdottir, Übungen wie "Deadbugs" und "Side Planks" empfiehlt

Katrin Davidsdottir bei einem Wettkampf bei "Strength in Depth" in London im Juni 2022. - Copyright: Sean Ellison
Katrin Davidsdottir bei einem Wettkampf bei "Strength in Depth" in London im Juni 2022. - Copyright: Sean Ellison

Katrin Davidsdottir macht viel Krafttraining, um ihre Spitzenposition als CrossFit-Athletin zu halten, darunter Deadbugs, L-Sit Holds und Koffertragen, wie sie erzählt. Die 29-jährige isländische Athletin hat die Crossfit-Games 2015 und 2016 gewonnen, aber sie hat nicht immer Wert auf ihren Rumpf gelegt - trotz ihrer sichtbaren Bauchmuskeln. "Ich habe ein Sixpack, seit ich ein Kind war, und es sieht toll aus, aber das bedeutet nicht immer, dass die inneren Kernmuskeln stabil sind", sagte Davidsdottir.

Während die Bauchmuskeln die äußeren Muskeln auf der Vorderseite des Rumpfes sind, umfasst die Rumpfmuskulatur die Bauchmuskeln, aber auch den gesamten Mittelteil und schließt das Becken, das Zwerchfell, den unteren Rücken und die Hüften ein. Die Körpermitte trägt zur Stabilisierung des gesamten Körpers bei, und man kann eine starke Körpermitte haben, ohne ein Sixpack zu haben, oder umgekehrt.

Die ehemalige Turnerin sagte, einer ihrer größten Fehler sei gewesen, nicht genug Bauchmuskeltraining zu machen, was Ende 2019 zu einem Bandscheibenvorfall führte. Bei einem Bandscheibenvorfall verschiebt sich eines der weichen Gewebepolster zwischen den Knochen der Wirbelsäule. Seitdem hat Davidsdottir Bauchmuskelübungen zu einem wichtigen Bestandteil ihres Workouts gemacht.

Katrin Davidsdottir macht viele verschiedene Bauchmuskelübungen

Um ihren Rücken zu schützen, setzt Davidsdottir vor allem auf die "McGill Big Three": drei Übungen für die Körpermitte, die vor dem Training durchgeführt werden sollten, insbesondere für Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden.

Die Übungen sind:

  • Bird-Dog

  • Curl up

  • Seitliche Planke

Auch Deadbugs macht die Sportlerin zusätzlich noch. Deadbugs und Side Planks können auch zur Bauchmuskulatur beitragen, vor allem, wenn man mit Gewicht trainiert, so Bodybuilderin Hattie Boydle.

Im Jahr 2021 zog Davidsdottir von den USA nach Island, um mit einer neuen Trainerin, Jami Tikkanen, zu trainieren. Seit diesem Wechsel hat sie noch mehr Bauch- und Kernübungen in ihr Training integriert.

"Wir machen viele Kofferträger, L-Sitz-Haltungen, Ring-Haltungen, Hüftstrecker", sagt sie. Weitere Übungen sind beispielsweise Kurzhantel-Curls, Skullcrusher und Split Squats.

Das Koffertragen ist eine einfache Bewegung, bei der man ein Gewicht in einer Hand hält, die Rumpfmuskulatur anspannt, um den Oberkörper gerade zu halten, und läuft – und kann im Alltag ausgeführt werden, beispielsweise wenn man eine Einkaufstüte trägt, wie die Pilates-Trainerin Nathalie Hayward erklärte.

Davidsdottir möchte, dass ihr ganzer Körper bei jeder Bewegung mitmacht

Davidsdottir sagte, dass sie bevor sie sich an Übungen wie Kreuzheben oder Kniebeugen macht, sicherstellt, dass sie diese sicher ausführen kann und weiterhin Fortschritte macht. "Ich habe das Gefühl, dass ich meinen Körper so viel gesünder halte", sagte sie. Neben der Stärkung der Körpermitte trägt auch ein starker und engagierter Gesäßmuskel zum Schutz des Rückens bei, so Davidsdottir. "Ein wichtiger Punkt in diesem Jahr ist, dass mein ganzer Körper bei allem, was ich tue, mitmacht", sagte sie.

Dieser Text wurde von Lisa Ramos-Doce aus dem Englischen übersetzt. Das Original findet ihr hier.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.