Deutsche Märkte geschlossen

Deutsche Corona-Diagnosen den zweiten Tag auf neuem Höchststand

Katrin Haertel
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Die Anzahl der Coronavirus-Neudiagnosen in Deutschland hat den zweiten Tag in Folge einen Rekordwert erreicht. Die Ansteckungsrate liegt aber weiterhin nur knapp über eins.

Nach Angaben der Johns Hopkins Universität vom Freitagmorgen wurden in den zurückliegenden 24 Stunden in Deutschland 7.620 Personen neu mit dem Coronavirus diagnostiziertAm Donnerstag war mit 7.173 Fällen der bis dahin höchste Wert verzeichnet wordenSeit Beginn der Pandemie wurde das Virus in der Bundesrepublik bei insgesamt 352.107 Personen festgestelltIm Zusammenhang mit Corona gab es 17 weitere Todesfälle, die Gesamtzahl stieg auf 9.733Laut Robert Koch Institut am Vorabend lag die Reproduktionszahl, der sogenannte 4-Tage-R-Wert, bei 1,08, nach 1,04 am Vortag.HINWEIS: Das R-Maß gibt an, wie viele weitere Menschen ein Infizierter im Durchschnitt ansteckt; die Zahl sollte unter 1,0 liegen, um eine exponentielle Ausbreitung zu verhindern, die das Gesundheitssystem überfordern könnte.

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.