Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 23 Minuten

Das sind die wertvollsten Luxus-Labels

Die drei wertvollsten Luxus-Labels weltweit stammen aus Frankreich, wie das aktuelle Ranking des Marktforschungsunternehmen Kantar Millward Brown zeigt. 

Eine Handtasche von Louis Vuitton (Bild: Getty)

Wie die Statista-Grafik zeigt, spielt Deutschland in der internationalen Modewelt nicht in der Spitzenliga. Die drei wertvollsten Luxus-Labels weltweit laut dem BrandZ Top 100 Ranking von Millward Brown stammen aus Frankreich.

Das sind die Top 7 der weltweiten Luxus-Labels:

Grafik: Statista

Auf Platz eins steht die vor allem für seine Handtaschen bekannte Marke Louis Vuitton, mit einem Markenwert von rund 47,1 Milliarden Dollar im Jahr 2019. Ebenfalls zu den wertvollsten drei zählen Chanel und Hermès, gefolgt von der italienischen Marke Gucci.

Lesen Sie auch: Gucci, Brioni und Co.: Bling-Bling für das Depot

In der Hauptstadt versammelt sich vom 13. bis 17. Januar die internationale Modeszene zur Berlin Fashion Week. Auf Modenschauen und Messen präsentieren die Designer und Labels ihre neuesten Trends. Anders als in Mailand, New York, London und Paris sind auf der Berliner Fashion Week vornehmlich nationale Designer wie Michael Michalsky, Wolfgang Joop oder Hugo Boss vertreten.

Lesen Sie auch: Deutsche Modefirmen müssen 2020 noch stärker ums Überleben kämpfen