Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.459,75
    +204,42 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.032,99
    +39,56 (+0,99%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,68 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.777,30
    +10,50 (+0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,1980
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    51.599,70
    -1.732,72 (-3,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,97
    +7,26 (+0,52%)
     
  • Öl (Brent)

    63,07
    -0,39 (-0,61%)
     
  • MDAX

    33.263,21
    +255,94 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.525,62
    +8,38 (+0,24%)
     
  • SDAX

    16.105,82
    +145,14 (+0,91%)
     
  • Nikkei 225

    29.683,37
    +40,68 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.019,53
    +36,03 (+0,52%)
     
  • CAC 40

    6.287,07
    +52,93 (+0,85%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,58 (+0,10%)
     

ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Renault auf 'Underweight' - Ziel 35 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat Renault <FR0000131906> nach dem zuletzt steilen Kursanstieg von "Equal Weight" auf "Underweight" abgestuft, das Kursziel aber von 28 auf 35 Euro angehoben. Der neu für europäische Autowerte zuständige Analyst Kai Mueller blickt in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie konstruktiv auf die Branche. Ab 2021 dürften traditionelle Hersteller die Früchte ihrer bisherigen Investitionen ernten und sich gegen Neuankömmlinge zur Wehr setzen. Dafür sei es noch nicht zu spät. Eine Erholung bei Renault sehe er aber mit Vorsicht, die Aktie sei die am wenigsten bevorzugte unter den Autobauern in Europa./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.03.2021 / 14:39 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.03.2021 / 16:45 / GMT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------