Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Zweites Kursfeuerwerk bei Thyssenkrupp - Händler lobt Schritte

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach dem Vortages-Kurssprung von mehr als 26 Prozent sind die Aktien von Thyssenkrupp <DE0007500001> am Mittwoch vorbörslich nochmals in die Höhe geschnellt. Auf Tradegate gewannen sie mehr als 15 Prozent zum Xetra-Schluss auf 5,694 Euro. In der Vorwoche hatten sie mit 3,28 Euro ein Rekordtief erreicht. Ausgehend davon haben sie inzwischen fast 74 Prozent gewonnen.

Der Konzern streicht in seinem Stahlbereich 3000 Stellen. Endlich scheine das Management die Probleme anzugehen, womöglich auch gerade noch rechtzeitig, kommentierte ein Händler. Gleichzeitig zeigte er sich über den massiven Kursverfall seit dem Ausbruch des Coronavirus ein wenig überrascht, zumal der Konzern den Markt beruhigt habe, dass der Verkauf der Aufzugsparte nicht in Gefahr sei./ajx/stk

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------