Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 8 Minuten
  • DAX

    12.647,15
    +104,09 (+0,83%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.200,72
    +29,31 (+0,92%)
     
  • Dow Jones 30

    28.363,66
    +152,84 (+0,54%)
     
  • Gold

    1.910,50
    +5,90 (+0,31%)
     
  • EUR/USD

    1,1847
    +0,0021 (+0,18%)
     
  • BTC-EUR

    10.932,34
    -41,54 (-0,38%)
     
  • CMC Crypto 200

    261,40
    +5,30 (+2,07%)
     
  • Öl (Brent)

    40,68
    +0,04 (+0,10%)
     
  • MDAX

    27.360,62
    +171,45 (+0,63%)
     
  • TecDAX

    3.040,92
    -11,19 (-0,37%)
     
  • SDAX

    12.426,09
    +47,83 (+0,39%)
     
  • Nikkei 225

    23.516,59
    +42,32 (+0,18%)
     
  • FTSE 100

    5.849,84
    +64,19 (+1,11%)
     
  • CAC 40

    4.907,61
    +56,23 (+1,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.506,01
    +21,31 (+0,19%)
     

AKTIE IM FOKUS: Fielmann steigen deutlich nach überraschend guten Quartalszahlen

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Besser als erwartet ausgefallene Geschäftszahlen haben die Aktien von Fielmann <DE0005772206> am Mittwoch kurz auf den höchsten Stand seit Ende Februar getrieben. Zuletzt gewannen die Papiere der Optikerkette nach einigen Schwankungen 2,7 Prozent auf 68,55 Euro und schlugen sich damit etwas besser als der Nebenwerteindex SDax <DE0009653386>. Inzwischen haben die Anteilscheine die coronabedingte Kursdelle fast wieder ausgebügelt.

Die Optikerkette habe stark abgeschnitten, schrieb Analyst Volker Bosse von der Baader Bank. Die Resultate untermauerten seine Ansicht, dass die strukturellen Wachstumstreiber des Konzerns wie etwa die demografische Entwicklung und der nachhaltige Trend hin zu Multifokallinsen sowie zu Kontaktlinsen allgemein weiterhin intakt seien.