Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 57 Minuten

AKTIE IM FOKUS: Covestro vorbörslich gefragt - Bank of America stuft hoch

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein etwas zuversichtlichere Einschätzung durch die Bank of America (Bofa) hat die Aktien von Covestro <DE0006062144> am Mittwochmorgen gestützt. Sie stiegen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss um knapp ein halbes Prozent auf 30,92 Euro, während sich für den Dax moderate Verluste abzeichneten. Die Bofa-Experten stuften die von hartem Wettbewerb und der Corona-Krise gebeutelten Aktien des Kunststoff-Konzerns von "Underperform" auf "Neutral" hoch. Bis zu ihrem Kursziel von 34 Euro fehlen rund 10 Prozent.

Erst am Dienstag hatte der Dax <DE0008469008>-Konzern zwar den Dividendenvorschlag für 2019 auf 1,20 Euro je Aktie halbiert, allerdings hatten einige Analysten und Börsianer auch eine komplette Streichung - wie bei anderen von der Corona-Krise hart getroffenen Unternehmen - für möglich gehalten. Auf dem aktuellen Kursniveau entspricht die vorgeschlagene Ausschüttung einer Dividendenrendite von rund 3,9 Prozent.