Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 2 Minuten
  • Nikkei 225

    38.010,86
    -546,01 (-1,42%)
     
  • Dow Jones 30

    38.441,54
    -411,32 (-1,06%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.040,48
    -654,05 (-1,03%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.463,85
    -20,85 (-1,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,58
    -99,30 (-0,58%)
     
  • S&P 500

    5.266,95
    -39,09 (-0,74%)
     

Rocket Software schließt die Übernahme des Geschäftsbereichs Anwendungsmodernisierung und Konnektivität von OpenText für 2,275 Mrd. USD ab

Rocket Software bietet jetzt eine der umfassendsten Modernisierungssuiten auf dem Markt an, die es Unternehmen ermöglicht, ihre bestehenden Lösungen zu nutzen und gleichzeitig von der Cloud-Innovation zu profitieren

WALTHAM, Mass., May 01, 2024--(BUSINESS WIRE)--Rocket Software Inc. („Rocket Software"), ein weltweit führender Anbieter von Modernisierungssoftware, hat seine Position als bevorzugter Partner der weltweit führenden Unternehmen bei deren Modernisierungsvorhaben ausgebaut. Mit dem Abschluss der Übernahme des Geschäftsbereichs Application Modernization and Connectivity (AMC) (Anwendungsmodernisierung und Konnektivität) von OpenText, ehemals Teil von Micro Focus, bietet Rocket Software seinen Kunden nun Modernisierungssoftwarelösungen, die vom Mainframe bis zur Cloud reichen. Mit einem Gesamtkaufpreis von 2,275 Mrd. USD, vor Steuern, Gebühren und anderen Anpassungen, erhöht sich der Umsatz des Unternehmens um mehr als 60 % und erweitert den Kundenstamm auf mehr als 12.500 Unternehmen und das Netzwerk auf mehr als 750 Partner weltweit. Darüber hinaus begrüßt das Unternehmen mehr als 770 neue Software-Ingenieure, Go-to-Market-Experten und andere unterstützende Teammitglieder und stellt Hunderte von zusätzlichen Rocketeers ein, um das bestehende Team zu ergänzen.

„Die Kunden von Rocket Software sind globale Marktführer, die ständig neue Maßstäbe für Exzellenz und Innovation in ihren Branchen setzen, die wir mit Stolz vorantreiben", sagte Milan Shetti, President und CEO von Rocket Software. „Die Übernahme des OpenText AMC-Geschäfts ist ein bedeutender Meilenstein, der einen ähnlichen neuen Standard für Modernisierungsinnovation und Exzellenz bei Rocket Software setzt und unser strategisches Wachstum und unsere Marktdurchdringung erheblich beschleunigt. Wir verfügen jetzt über die Lösungen, Ressourcen und das Fachwissen, um Modernisierungsherausforderungen in großem Umfang zu bewältigen, und über die kontinuierliche Flexibilität, die Erfolgskultur, die bewährten Partnerschaften und das Wachstumsdenken, die notwendig sind, um unseren Kunden heute und in Zukunft zum Erfolg zu verhelfen."

WERBUNG

„Durch die Kombination des AMC-Geschäfts von OpenText und der sich hervorragend ergänzenden Geschäftsbereiche von Rocket Software entsteht eines der weltweit größten Unternehmen für Mainframe-Modernisierungs- und Konnektivitätssoftware", sagte Peter Rutten, Research Vice-President, Performance Intensive Computing, IDC. „Während viele in der Branche dafür plädieren, alles in die Cloud zu verlagern oder nie etwas vom Mainframe zu entfernen, zeigt diese Investition das Engagement von Rocket Software, Kunden dort zu unterstützen, wo sie sich auf ihrer Modernisierungsreise befinden. Jetzt verfügt Rocket Software über ein umfassendes Portfolio, das es den Kunden ermöglicht, ihre Workloads vor Ort zu modernisieren, Anwendungen in die Cloud zu verlagern oder eine Kombination aus beidem im Rahmen einer hybriden Strategie zu verfolgen, die unserer Meinung nach von den meisten Unternehmen bevorzugt wird."

Mit dem zusätzlichen Talent und der Innovation von AMC hat das Unternehmen eine neue Messlatte für Modernisierungsinnovationen mit einem einzigen Partner gesetzt:

  • Angebot führender Technologie für die Mainframe-Modernisierung auf der Grundlage seines umfassenden Fachwissens und seines langjährigen Engagements für die Optimierung von Mainframe-Umgebungen, um nahtlose, sichere und konforme Lösungen zu ermöglichen, die den Anforderungen des digitalen Zeitalters gerecht werden

  • Holt die Kunden dort ab, wo sie sich auf ihrer Reise befinden, mit einem unnachgiebigen Verständnis der gesamten Landschaft und einem umfassenden Angebot an Softwarelösungen für jede Phase der Modernisierung

  • Wertschätzung und Ausbau früherer und aktueller Investitionen durch die Erkenntnis, dass es einen besseren Ansatz für die Modernisierung gibt als das „Zerreißen und Ersetzen" und stattdessen den Kunden hilft, ihre bestehende Grundlage für eine nahtlose technologische Entwicklung zu nutzen

  • Liefert Lösungen als echter Partner und nicht nur als Anbieter mit einer Kundenzufriedenheitsrate von 93,7 % für Unternehmen, die nichts weniger als Spitzenleistungen verlangen und einen vertrauenswürdigen Partner brauchen

Rocket Software wird AMC-Produkte integrieren und weiterentwickeln, um sein Portfolio zu erweitern und Kunden dabei zu helfen, wettbewerbsfähig zu bleiben und ihre Daten, Anwendungen und Infrastruktur unabhängig von ihrer Modernisierungsstrategie zu nutzen. Neben verschiedenen ergänzenden Lösungen für Host Connectivity, Anwendungsentwicklung und CORBA wird Rocket Software auch COBOL und Enterprise Suite anbieten, marktführende Technologien, die es Unternehmen ermöglichen, COBOL- und PL/I-Anwendungen auf verteilten oder Cloud-Servern auszuführen. Diese zusätzlichen Funktionen erweitern die Mainframe-Modernisierungsansätze, die Rocket Software anbieten kann, und ermöglichen es den Kunden, ihre Workloads dort auszuführen, wo es für ihr Unternehmen sinnvoll ist. Diese Bandbreite und die Fähigkeit, die verschiedenen Ansätze zu integrieren, ermöglicht es Kunden, jede beliebige Kombination von Lösungen über das gesamte Modernisierungskontinuum hinweg nahtlos zu verbinden.

„Die Anwendungsmodernisierung ist der Schlüssel zur digitalen Transformation im Finanzdienstleistungssektor", sagte Martin Wildberger, EVP, Innovation & Technology, RBC. „Als Kunde von Rocket Software haben wir das Engagement des Unternehmens für Innovation aus erster Hand erfahren.

„In unserem Unternehmen ist der Modernisierungsbedarf ein dynamischer Prozess, der sich mit dem Wachstum und der Skalierung unseres Geschäfts ständig weiterentwickelt", so José Fortemps, CTO von AG Insurance. „Die AMC-Lösungen von OpenText haben uns gute Dienste geleistet und jetzt, als Teil von Rocket Software, freuen wir uns darauf, neue Möglichkeiten für unsere Daten, Anwendungen und Infrastruktur zu erkunden, die uns in die Zukunft bringen."

Um mehr über Rocket Software und seine erweiterten Funktionen und Lösungen zu erfahren, klicken Sie hier.

Über Rocket Software

Rocket Software ist der globale Technologieführer im Bereich der Modernisierung und der bevorzugte Partner, der die weltweit führenden Unternehmen bei ihrer Modernisierungsreise unterstützt, die von Kernsystemen bis zur Cloud reicht. Mehr als 12.500 Kunden und 750 Partner vertrauen auf Rocket Software. Mit mehr als 3.000 Mitarbeitern weltweit ermöglicht Rocket Software seinen Kunden, ihre Daten, Anwendungen und Infrastrukturen optimal zu nutzen, um wichtige Dienste zu liefern, die unsere moderne Welt antreiben. Rocket Software ist ein privates amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz in der Nähe von Boston und strategischen Kompetenzzentren in Nordamerika, Europa, Asien und Australien. Rocket Software ist ein Portfolio-Unternehmen von Bain Capital Private Equity. Folgen Sie Rocket Software auf LinkedIn und Twitter oder besuchen Sie www.RocketSoftware.com.

Warnhinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Einige der in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 in seiner aktuellen Fassung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über unsere zukünftigen Leistungen, Ergebnisse und Operationen nach der Übernahme des AMC-Geschäfts. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind im Allgemeinen an der Verwendung von Wörtern wie „antizipieren", „glauben", „könnten", „schätzen", „erwarten", „beabsichtigen", „können", „planen", „potenziell", „vorhersagen", „projizieren", „sollten", „anvisieren", „werden", „würden" und jeweils deren Verneinung oder anderen verschiedenen oder vergleichbaren Begriffen erkennbar. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln unsere Ansichten in Bezug auf zukünftige Ereignisse zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wider und basieren auf unseren derzeitigen Erwartungen, Schätzungen, Prognosen, Projektionen, Annahmen, Überzeugungen und Informationen. Obwohl die Geschäftsleitung der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die sich in diesen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind, kann sie keine Garantie dafür geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Alle derartigen zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, von denen viele außerhalb unserer Kontrolle liegen und die dazu führen könnten, dass zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in dieser Pressemitteilung genannten oder implizierten abweichen. Zu diesen Faktoren und Risiken gehören unter anderem Risiken in Bezug auf unsere Fähigkeit, das AMC-Geschäft erfolgreich zu integrieren und die erwarteten Synergien zu realisieren, sowie bestimmte andere Risiken. Es ist nicht möglich, alle diese Risiken vorherzusagen oder zu identifizieren. Wir lehnen ausdrücklich jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu überprüfen, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240430557466/de/

Contacts

Medien:
V2 Communications für Rocket Software
rocket@v2comms.com