Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    39.069,68
    +282,30 (+0,73%)
     
  • Dow Jones 30

    39.826,07
    -177,52 (-0,44%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.196,73
    +1.923,92 (+3,14%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.426,47
    +72,05 (+5,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.789,55
    +103,58 (+0,62%)
     
  • S&P 500

    5.309,33
    +6,06 (+0,11%)
     

Xsolla-Gründer Shurick Agapitov spricht auf dem Qatar Economic Forum über die Zukunft des Internets

(Photo: Business Wire)
(Photo: Business Wire)

Einbindung globaler Führungspersönlichkeiten in Metaverse-Innovationen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit in den Bereichen Gaming und Fintech

LOS ANGELES, May 01, 2024--(BUSINESS WIRE)--Xsolla, ein globales Unternehmen für den Handel mit Videospielen, gibt bekannt, dass sein Gründer, Shurick Agapitov, eine wichtige Rolle in einer entscheidenden Sitzung auf dem Qatar Economic Forum powered by Bloomberg spielen wird, das vom 14. bis 16. Mai 2024 in Doha stattfinden wird. Dieses einflussreiche Forum bringt globale Vordenker zusammen, um transformative Wirtschaftsdiskussionen zu führen. Die Präsenz von Xsolla unterstreicht das Engagement des Unternehmens, die Zukunft der Gaming-Commerce-Technologie zu gestalten.

WERBUNG

Am 15. Mai um 2:50 PM AST (Arabische Standardzeit) wird Herr Agapitov an der Sitzung mit dem Titel „Metaverse: The Future of the Internet?" teilnehmen. Dieser spannende Dialog zielt darauf ab, die fortschreitende Umwandlung des Internets in eine vernetzte virtuelle 3D-Welt, die mehrere Billionen Dollar wert ist, zu analysieren. Er wird sich das Podium mit Jayesh Maganlal, Group Chief Information and Digital Officer bei ROSHN, teilen, unter der fachkundigen Moderation von Abeer Abu Omar, Deputy United Arab Emirates Bureau Chief bei Bloomberg. Gemeinsam werden sie den Fortschritt von Metaverse-Initiativen und ihr Potenzial bewerten, Wirtschaft, Spiele und gesellschaftliche Interaktionen auf globaler Ebene zu revolutionieren und eine neue Ära digitaler Innovationen und Möglichkeiten einzuleiten.

„Es ist mir eine große Ehre, auf dem Qatar Economic Forum die weitreichende Zukunft des Internets zu erkunden", sagte Shurick Agapitov, Gründer von Xsolla. „Diese Sitzung ist eine unglaubliche Gelegenheit zu zeigen, wie das Metaverse die globale digitale Wirtschaft umgestalten kann. Wir bei Xsolla haben uns verpflichtet, Lösungen zu entwickeln, die diesen digitalen Wandel unterstützen und sicherstellen, dass er für die globale Videospiel-Community und darüber hinaus zugänglich und nutzbringend ist."

Seit seiner Gründung im Jahr 2005 hat Xsolla die Innovation in der Videospielbranche vorangetrieben, indem es robuste Tools und Dienstleistungen anbietet, die Entwicklern und Publishern bei der Monetarisierung und Vermarktung ihrer Spiele auf verschiedenen Plattformen weltweit helfen.

Zusätzlich zu seiner aufschlussreichen Diskussion über das Metaverse wird Shurick Agapitov im Fairmont Doha in Doha, Katar, Einzelgespräche in einer salonähnlichen Umgebung führen. Diese exklusiven Sitzungen bieten eine einzigartige Gelegenheit für einen intensiven strategischen Dialog mit Branchenführern und Innovatoren. Die Teilnehmer sind eingeladen, zusammenzuarbeiten und sich über Ideen, Herausforderungen und Möglichkeiten auszutauschen, mit denen die Videospielindustrie, Fintech und das Metaverse konfrontiert sind. Für weitere Details und um sich für die Teilnahme anzumelden, besuchen Sie bitte unsere spezielle Landing Page: xsolla.events/qatar-economic-forum

Shurick Agapitov ist auch der Autor des aufschlussreichen Buches Once Upon Tomorrow, das die Rolle der Technologie bei der Gestaltung zukünftiger Gesellschaften durch die Linse des Metaverse untersucht. Es setzt sich für die Fähigkeit der Technologie ein, das menschliche Potenzial zu steigern und den Zugang über digitale Plattformen zu demokratisieren.

Das Qatar Economic Forum ist dafür bekannt, dass es hochrangige Diskussionen über strategische Wirtschaftstrends und Innovationen ermöglicht. Es zieht Interessenvertreter aus vielen Branchen an, um Wege zu skizzieren, die die zukünftige Finanzlandschaft weltweit prägen werden.

Über Xsolla

Xsolla ist ein globales Unternehmen für den Handel mit Videospielen und verfügt über ein robustes und leistungsstarkes Paket von Tools und Dienstleistungen, die speziell für die Branche entwickelt wurden. Seit seiner Gründung im Jahr 2005 hat Xsolla Tausenden von Spieleentwicklern und -verlagen jeder Größe dabei geholfen, ihre Spiele weltweit und auf verschiedenen Plattformen zu finanzieren, zu vermarkten, zu lancieren und zu monetarisieren. Als innovativer Marktführer im Spielehandel hat es sich Xsolla zur Aufgabe gemacht, die Komplexität des globalen Vertriebs, Marketings und der Monetarisierung zu lösen, um unseren Partnern zu helfen, mehr Regionen zu erreichen, mehr Umsatz zu generieren und Beziehungen zu Spielern auf der ganzen Welt aufzubauen. Xsolla hat seinen Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, und verfügt über Niederlassungen in London, Berlin, Peking, Guangzhou, Seoul, Tokio, Kuala Lumpur, Raleigh und anderen Städten auf der ganzen Welt. Xsolla unterstützt große Spielehersteller wie Valve, Epic Games, Take-Two, KRAFTON, Nexters, NetEase, Playstudios, Playrix, miHoYo und viele mehr.

Weitere Informationen erhalten Sie unter xsolla.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240430956008/de/

Contacts

Medienkontakt
Derrick Stembridge
Global Director of Public Relations, Xsolla
d.stembridge@xsolla.com