Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 2 Minuten
  • DAX

    15.300,87
    +45,54 (+0,30%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.000,85
    +7,42 (+0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    34.035,99
    +305,10 (+0,90%)
     
  • Gold

    1.765,10
    -1,70 (-0,10%)
     
  • EUR/USD

    1,1972
    -0,0004 (-0,04%)
     
  • BTC-EUR

    51.422,46
    -1.833,38 (-3,44%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.363,27
    -17,68 (-1,28%)
     
  • Öl (Brent)

    63,63
    +0,17 (+0,27%)
     
  • MDAX

    33.135,23
    +127,96 (+0,39%)
     
  • TecDAX

    3.511,86
    -5,38 (-0,15%)
     
  • SDAX

    16.040,42
    +79,74 (+0,50%)
     
  • Nikkei 225

    29.683,37
    +40,68 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.018,50
    +35,00 (+0,50%)
     
  • CAC 40

    6.247,74
    +13,60 (+0,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.038,76
    +180,92 (+1,31%)
     

Zucker und Baumwolle: Pakistan nimmt Handel mit Indien wieder auf

·Lesedauer: 1 Min.

ISLAMABAD (dpa-AFX) - In einem weiteren Schritt zur Normalisierung der Beziehungen will Pakistan den Handel mit Indien teilweise wieder aufnehmen. Man habe entschieden, den Import von Zucker und Baumwolle aus dem Nachbarland zu erlauben, sagte Finanzminister Hammad Azhar am Mittwoch in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad.

Pakistan hatte 2019 den gesamten Handel mit Indien ausgesetzt, nachdem die indische Regierung von Narendra Modi dem indisch kontrollierten Teil Kaschmirs die Teilautonomie entzogen hatte. Dieser Schritt hatte die ohnehin belasteten Beziehungen zu Pakistan, das das mehrheitlich muslimisch geprägte Gebiet beansprucht, massiv verschlechtert. Im Mai war lediglich der Import von Medikamenten und Rohstoffen für Medikamente wieder erlaubt worden.

Zuletzt mehrten sich die Zeichen einer Annäherung zwischen den beiden Ländern, die bereits mehrere Kriege gegeneinander geführt haben. Ende Februar vereinbarten sie überraschend eine strikte Einhaltung ihres Waffenstillstands. Dieser war bereits 2003 unterzeichnet worden, es kam aber immer wieder zu Zwischenfällen entlang der Kontrolllinie, die die Region Kaschmir in ein indisch und ein pakistanisch kontrolliertes Gebiet teilt.

Vor einigen Tagen brachten die Premierminister der beiden Länder in einem Briefwechsel den Wunsch nach friedlichen Beziehungen zum Ausdruck. Vor rund einer Woche fand zudem erstmals seit mehr als zwei Jahren wieder ein Treffen der Indus-Wasserkommission statt, für das eine Delegation aus Pakistan nach Indien reiste.