Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.972,17
    -263,97 (-0,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.423,22
    +5,34 (+0,38%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

WDH/AKTIEN IM FOKUS: Europäische Tech-Werte profitieren von Analog Devices

(technische Wiederholung)

PARIS/NEW YORK (dpa-AFX) - Europäische Technologiewerte haben am Mittwochnachmittag etwas angezogen. Der Branchenindex EU0009658921 gewann als bester der im marktbreiten Stoxx Europe 600 EU0009658202 vertretenen Sektoren 0,7 Prozent. Seit Jahresbeginn steht ein Plus von 14,5 Prozent zu Buche, womit das Börsenbarometer für diesen Zeitraum ebenfalls weit vorne liegt.

Ein Händler verwies auf gute Zahlen von Analog Devices US0326541051. Die Aktien des US-Halbleiterherstellers stiegen im frühen Handel um 5,6 Prozent, nachdem der Halbleiterhersteller mit seinem Quartalsgewinn trotz eines Rückgangs positiv überrascht hatte. Am Abend nach Börsenschluss veröffentlicht noch der Branchenkollege und Tech-Riese Nvidia US67066G1040 seinen Bericht. Dessen im bisherigen Jahresverlauf starke Aktien gaben indes moderat nach.