Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 34 Minute

US-WAHL: Madrid und Lissabon freuen sich auf Zusammenarbeit mit Biden

·Lesedauer: 1 Min.

MADRID/LISSABON (dpa-AFX) - Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez hat dem US-Wahlsieger Joe Biden und der designierten Vize-Präsidentin Kamala Harris viel Glück für ihre neuen Ämter gewünscht. "Wir freuen uns auf die Kooperation, um mit Ihnen die Herausforderungen anzugehen, die vor uns liegen", schrieb Sánchez bei Twitter.

Auch der sozialistische Regierungschef Portugals, António Costa, sandte dem "gewählten Präsidenten Joe Biden" herzliche Glückwünsche. "Wir freuen uns darauf, die transatlantischen Beziehungen zu stärken und mit der neuen US-Regierung bei globalen Fragen wie dem Klimawandel, der Verteidigung der Demokratie und der internationalen Sicherheit zusammenzuarbeiten", schrieb Costa auf Twitter.