Werbung
Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 47 Minute
  • DAX

    18.439,97
    +268,04 (+1,48%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.904,96
    +77,72 (+1,61%)
     
  • Dow Jones 30

    40.394,92
    +107,39 (+0,27%)
     
  • Gold

    2.397,00
    -2,10 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0889
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.305,06
    +1.044,05 (+1,70%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.392,53
    -12,80 (-0,91%)
     
  • Öl (Brent)

    79,49
    -0,64 (-0,80%)
     
  • MDAX

    25.552,64
    +209,21 (+0,83%)
     
  • TecDAX

    3.331,89
    +47,34 (+1,44%)
     
  • SDAX

    14.567,38
    +209,81 (+1,46%)
     
  • Nikkei 225

    39.599,00
    -464,79 (-1,16%)
     
  • FTSE 100

    8.229,99
    +74,27 (+0,91%)
     
  • CAC 40

    7.638,43
    +103,91 (+1,38%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.952,34
    +225,40 (+1,27%)
     

TV-Quoten: Fast sechs Millionen sehen 'Aktenzeichen XY'

BERLIN (dpa-AFX) -"Aktenzeichen XY... Ungelöst" hat am Mittwochabend zur besten Sendezeit die meisten Zuschauer gehabt. 5,93 Millionen (21,7 Prozent) schalteten ab 20.15 Uhr das ZDF-Fahndungsmagazin ein. Unter anderem bat die Polizei aus Wiesbaden in einem Mordfall um Hilfe. Der getötete 41-Jährige hatte eine Vergangenheit im kriminellen Milieu.

Im Ersten erreichte die Komödie "Schönes Schlamassel" mit Verena Altenberger, Maxim Mehmet und Lisa Wagner 3,53 Millionen (12,9 Prozent). Sat.1 hatte die Show "Das 1% Quiz - Wie clever ist Deutschland?" zu bieten - 1,72 Millionen (6,4 Prozent) schauten zu.

Die ProSieben DE000PSM7770-Comedyshow "TV total" mit Sebastian Pufpaff lockte 1,47 Millionen (5,4 Prozent) vor den Bildschirm. ZDFneo strahlte den "Wilsberg"-Krimi "Im Namen der Rosi" mit Leonard Lansink, Oliver Korittke und Rita Russek aus, dafür konnten sich 1,34 Millionen (4,9 Prozent) begeistern. Mit der RTL LU0061462528-Datingshow "Der Bachelor" verbrachten 1,06 Millionen (4,0 Prozent) den Abend.

Die RTLzwei-Show "Kampf der Realitystars" guckten sich 950 000 Fans (4,0 Prozent) an. Bei Kabel eins war die amerikanische Tragikomödie "Forrest Gump" mit Tom Hanks, Robin Wright und Gary Sinise zu sehen, das sprach 850 000 Menschen (3,6 Prozent) an. Die US-Krimiserie "Bones - Die Knochenjägerin" mit Emily Deschanel und David Boreanaz hatte auf Vox 780 000 (2,9 Prozent) Zuschauerinnen und Zuschauer.