Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 33 Minuten
  • Nikkei 225

    28.604,47
    +320,55 (+1,13%)
     
  • Dow Jones 30

    35.135,94
    +236,60 (+0,68%)
     
  • BTC-EUR

    50.921,22
    -379,34 (-0,74%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,38
    +24,44 (+1,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.782,83
    +291,18 (+1,88%)
     
  • S&P 500

    4.655,27
    +60,65 (+1,32%)
     

"Selling Sunset"-Star Heather Rae Young hat geheiratet

·Lesedauer: 1 Min.
Heather Rae Young und Tarek El Moussa sind nun Mann und Frau. (Bild: imago/Starface)
Heather Rae Young und Tarek El Moussa sind nun Mann und Frau. (Bild: imago/Starface)

Die "Selling Sunset"-Darstellerin Heather Rae Young (34) hat ihren Verlobten und Kollegen aus "Top oder Flop? Die Super-Makler", Tarek El Moussa (40), geheiratet. Das gab sie auf ihrem Instagram-Account bekannt. Außerdem erzählt sie dem "People"-Magazin: "Es ist die Liebe, von der ich mein ganzes Leben lang geträumt habe." Die Hochzeit fand demnach am Samstagabend in der Nähe von Santa Barbara statt. Viele Mitstreiter von Young aus der erfolgreichen Netflix-Realityshow waren ebenfalls vor Ort.

"Wir sind beste Freunde, wir sind wahre Seelenverwandte und unsere Liebe ist so selten und so besonders", schwärmt Young von ihrem jetzigen Ehemann, mit dem sie seit rund zwei Jahren liiert ist. Auch El Moussa stimmt dem zu: "Ich bin einfach begeistert, dieses Leben mit ihr zu leben. Wir haben zwei Babys, wir haben eine Familie und wir haben eine sehr gute Zukunft." In wenigen Tagen stehe die Hochzeitsreise an, die die junge Familie zunächst auf die Malediven und später noch nach Dubai bringen wird.

Dritte "Selling Sunset"-Staffel seit 2020 bei Netflix

"Selling Sunset" ist eine international erfolgreiche US-amerikanische Dokutainment-Serie, die das Leben von Immobilienmakler im hochpreisigen Segment begleitet. Die bereits dritte Staffel wurde im August 2020 via Netflix veröffentlicht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.