Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.677,31
    +132,46 (+0,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.403,17
    -14,70 (-1,04%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Saadiyat Cultural District Abu Dhabi: Eine der größten Ansammlungen von Kultureinrichtungen soll bis 2025 fertiggestellt werden und unterstreicht das Engagement Abu Dhabis für die Kultur

ABU DHABI, VAE, 22. Mai 2024 /PRNewswire/ -- Das Department of Culture and Tourism - Abu Dhabi (DCT Abu Dhabi) hat heute bekräftigt, dass der Saadiyat Cultural District mit seinen Kultureinrichtungen planmäßig im Jahr 2025 fertiggestellt werden soll.

Der Saadiyat Cultural District ist eine globale Plattform, die auf ein reiches kulturelles Erbe zurückgreift, Traditionen zelebriert und eine gleichberechtigte Kultur fördert. Es ist eine Verkörperung von Empowerment und zeigt Museen, Sammlungen und Erzählungen, die das Erbe der Region feiern und gleichzeitig eine vielfältige globale Kulturlandschaft fördern.

Nach seiner Fertigstellung wird die Vielfalt der Einrichtungen des Saadiyat Cultural District diesen zu einer der einzigartigsten kulturellen Plattformen machen. In Abu Dhabi befindet sich bereits der Louvre Abu Dhabi ( ), das erste Universalmuseum der arabischen Welt, in dem Kunstwerke aus verschiedenen Kulturen nebeneinander ausgestellt werden und eine Geschichte der menschlichen Beziehungen erzählt wird. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2017 hat der Louvre Abu Dhabi 5 Millionen Besucher empfangen und ist für seine atemberaubende Architektur und seine innovative Erzählweise bekannt. Das nahe gelegene Berklee Abu Dhabi bietet das ganze Jahr über Musik, darstellende Kunst und Bildungsprogramme an.

Manarat Al Saadiyat dient als Zentrum für kreative künstlerische Ausdrucksformen und beherbergt zwei bedeutende Initiativen im Kulturkalender von Abu Dhabi: Kunst- und Kulturgipfel Abu Dhabi Abu Dhabi.

WERBUNG

Der aktuelle Baufortschritt der in Kürze zu eröffnenden Einrichtungen im Saadiyat Cultural District liegt bei 76 %. Das Zayed National Museum, das Nationalmuseum der Vereinigten Arabischen Emirate, wird die reiche Geschichte und Kultur des Landes würdigen und das Vermächtnis des verstorbenen Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan, des Gründervaters des Landes, ehren. Darüber hinaus lädt das teamLab Phenomena Abu Dhabi die Besucher auf eine sich ständig verändernde Entdeckungsreise ein, die die Grenzen ihrer Vorstellungskraft überschreitet.

Hinzu kommt das Natural History Museum Abu Dhabi, eine Forschungs- und Lehreinrichtung, die die Besucher auf eine 13,8 Milliarden Jahre lange Reise durch die Geschichte unseres Universums und unseres Planeten mitnimmt. Das Guggenheim Abu Dhabi wird ein Museum sein, das die Kunst von den 1960er Jahren bis zur Gegenwart und die wichtigsten künstlerischen Leistungen unserer Zeit feiert.

Der Saadiyat Cultural District ist eine Hommage an das Vermächtnis des verstorbenen Sheikh Zayed, der die kulturelle Agenda definierte und der Welt die Geschichte der VAE durch archäologische Ausgrabungen und Funde näherbrachte. Dieses Erbe begann mit der Gründung des Al Ain Museums, des ersten Museums in den VAE, das 1971 eröffnet wurde. Es folgte die Gründung der Kulturstiftung im Jahr 1981. Das Erbe von Sheikh Zayed wurde unter der Leitung des verstorbenen Sheikh Khalifa Bin Zayed Al Nahyan weiterentwickelt. Heute bauen S.H. Scheich Mohamed Bin Zayed Al Nahyan, Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate, und S.H. Scheich Khaled bin Mohamed bin Zayed, Kronprinz von Abu Dhabi, weiter auf diesem Erbe auf.

S.E. Mohamed Al Mubarak, Vorsitzender von DCT Abu Dhabi, sagte: "Kultur geht über bloße Verbindungen hinaus; sie prägt unsere Entwicklung und erweitert unsere Perspektiven. Hier in Abu Dhabi machen wir uns diesen Einfluss zu eigen und fördern eine tiefe Wertschätzung, die in unserer gesamten Gemeinschaft zu spüren ist. Der Kulturbezirk Saadiyat verkörpert "kulturelle Hoffnung".  Der Distrikt wird eine Botschaft der kulturellen Vielfalt vermitteln, die im Laufe der Zeit an Kraft gewinnen wird, indem er globale Verbindungen schafft, den kulturellen Austausch anregt und neue Denkweisen fördert, um die Region, den globalen Süden und die Welt zu unterstützen. Der Saadiyat Cultural District ist ein Ort, an dem die Menschen aus der Vergangenheit lernen, unsere Gegenwart verstehen und sich auf unsere Zukunft konzentrieren können."

DCT Abu Dhabi hat auch eine überzeugende Kampagne mit dem Titel "Be Moved in a Thousand Ways" gestartet, die von der Philanthropin, Talkshow-Moderatorin und Autorin Oprah Winfrey vorgestellt wurde. Der Kampagnenfilm vermittelt eine inspirierende Botschaft über die transformative Kraft der Kultur, die vereinigt, inspiriert und den Geist öffnet. Zu den Mitwirkenden der Kampagne gehören S.E. Mohamed Khalifa Al Mubarak, Vorsitzender von DCT Abu Dhabi; S.E. Zaki Anwar Nusseibeh, Kulturberater des Präsidenten der VAE und Kanzler der Universität der Vereinigten Arabischen Emirate; S.E. Noura bint Mohammed Al Kaabi, Staatsministerin im Außenministerium der VAE; Lord Norman Foster, Gewinner des Pritzker-Architekturpreises und Architekt des Zayed-Nationalmuseums; Mariët Westermann, Direktor und CEO des Solomon R. Guggenheim Museum and Foundation, die berühmten Künstler Mohammed Ibrahim, Najat Makki und Afra Al Dhaheri aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, der mehrfach ausgezeichnete Schauspieler, Musiker und Unternehmer Idris Elba OBE, der legendäre Pianist Lang Lang und viele mehr.

Der Film kann unter angesehen werden.

Einführung in die Ausstellung des Kulturbezirks Saadiyat

Die Besucher des Kulturzentrums Manarat Al Saadiyat erhalten in einer Ausstellung, die die Geschichte der einzelnen Museen und Einrichtungen des Kulturbezirks Saadiyat erzählt, einen Vorgeschmack auf die gesamte Reise durch den Kulturbezirk Saadiyat.

Video - https://mma.prnewswire.com/media/2417215/Saadiyat_Cultural_District.mp4
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2417216/Saadiyat_Cultural_District.jpg

Saadiyat Cultural District Abu Dhabi
Saadiyat Cultural District Abu Dhabi

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/saadiyat-cultural-district-abu-dhabi-eine-der-groWten-ansammlungen-von-kultureinrichtungen-soll-bis-2025-fertiggestellt-werden-und-unterstreicht-das-engagement-abu-dhabis-fur-die-kultur-302150572.html