Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,83 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.287,53
    -377,49 (-0,93%)
     
  • Gold

    2.402,80
    -53,60 (-2,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0886
    -0,0014 (-0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.214,34
    +2.984,36 (+5,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.372,85
    +41,95 (+3,15%)
     
  • Öl (Brent)

    80,25
    -2,57 (-3,10%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -244,01 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.726,94
    -144,28 (-0,81%)
     

Pierre Fabre Laboratories erhält den internationalen Galien-Preis für EBVALLO®, die erste allogene Immuntherapie für Patienten mit einem seltenen Krebs

CASTRES, Frankreich, 21. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Pierre Fabre Laboratories wurde mit dem „Prix Galien International" in der Kategorie „Bestes Produkt für eine seltene Krankheit" für EBVALLO® (Tabelecleucel) ausgezeichnet, das als Monotherapie für die Behandlung von Patienten mit Epstein-Barr-Virus-positiven posttransplantativen lymphoproliferativen Erkrankungen (EBV+ PTLD) indiziert ist, die mindestens eine vorherige Behandlung erhalten haben.

Bei der gleichen Zeremonie wurde EBVALLO® mit dem „Prix Galien" in Italien in der Kategorie Arzneimittel für neuartige Therapien ausgezeichnet. Diese beiden außergewöhnlichen Anerkennungen folgen auf die Auszeichnung von EBVALLO® mit dem „Prix Galien France" im Dezember 2023

Als Symbol für wissenschaftliche Strenge, Exzellenz und Innovation zeichnet der „Prix Galien International" bemerkenswerte neue Gesundheitsinnovationen aus, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, nachdem sie von einem unabhängigen Expertenausschuss bewertet wurden. Heute gibt es diesen Preis in fünfzehn Ländern, sein Ruf und sein Einfluss haben ihn zur renommiertesten Auszeichnung im medizinischen Bereich gemacht. Mit diesem Preis würdigt die Jury EBVALLO® aufgrund seines innovativen Herstellungsverfahrens und Wirkmechanismus. Sie bietet in über 50 % der Fälle rasche und dauerhafte klinische Ergebnisse bei einer seltenen Krankheit mit einer besonders ungünstigen Prognose, die zu einer erheblichen Morbidität und Mortalität führt.

WERBUNG

Diese Auszeichnung unterstreicht die Innovationsfähigkeit von Pierre Fabre Laboratories in der Onkologie, einem seiner vorrangigen Entwicklungsbereiche, und seine Fähigkeit, erfolgreiche Kooperationen wie die mit dem amerikanischen Biotech-Unternehmen Atara Biotherapeutics (ATARA) einzugehen. Im Dezember 2023 wurde eine globale Vereinbarung unterzeichnet, die Pierre Fabre Laboratories die weltweiten Entwicklungs-, Herstellungs- und Vermarktungsrechte für EBVALLO® sichert. EBVALLO® wurde im Dezember 2022 von der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) zugelassen, und bis heute ist diese vielversprechende neue Behandlung in Deutschland und Österreich auf dem Markt. In Europa ist EBVALLO® für Patienten im Rahmen eines Early-Access-Programms ab Juli 2023 verfügbar.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die wir den Patienten widmen. Es ist eine Anerkennung des großen therapeutischen Fortschritts, den EBVALLO® für Patienten mit einer seltenen Krebserkrankung und einer sehr ungünstigen Prognose darstellt, für die es bisher erhebliche ungedeckte Bedürfnisse gab. Diese Krebserkrankung, an der jedes Jahr weltweit einige hundert Menschen erkranken, passt perfekt zu unserem Ziel: Jedes Mal, wenn wir uns um einen einzelnen Menschen kümmern, machen wir die ganze Welt besser" , so Éric Ducournau, CEO der Pierre Fabre Laboratories.

KONTAKT: Laurence MARCHAL, laurence.marchal@pierre-fabre.com

PDF - https://mma.prnewswire.com/media/2444839/PR_PRIX_GALIEN_INTERNATIONAL_PRO_EN.pdf
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2444840/Galien_ED_NP_CS_remise_finale.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2416854/4775613/Pierre_Fabre_Laboratories.jpg

From the left: Núria Perez-Cullell, Director of Medical, Patient, and Consumer Affairs at Pierre Fabre Laboratories; Clémentine Sergeant, Cell Therapy Corporate Lead; Pr. Pier Luigi Canonico, Chair of the Prix Galien Italy and Prix Galien International Awards Committee; Éric Ducournau, CEO of the Pierre Fabre Laboratories. (PRNewsfoto/Pierre Fabre)
From the left: Núria Perez-Cullell, Director of Medical, Patient, and Consumer Affairs at Pierre Fabre Laboratories; Clémentine Sergeant, Cell Therapy Corporate Lead; Pr. Pier Luigi Canonico, Chair of the Prix Galien Italy and Prix Galien International Awards Committee; Éric Ducournau, CEO of the Pierre Fabre Laboratories. (PRNewsfoto/Pierre Fabre)
Pierre Fabre Logo (PRNewsfoto/Pierre Fabre)
Pierre Fabre Logo (PRNewsfoto/Pierre Fabre)
Cision
Cision

View original content to download multimedia:https://www.prnewswire.com/news-releases/pierre-fabre-laboratories-erhalt-den-internationalen-galien-preis-fur-ebvallo-die-erste-allogene-immuntherapie-fur-patienten-mit-einem-seltenen-krebs-302179334.html