Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 19 Minuten
  • DAX

    13.907,04
    +91,98 (+0,67%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.620,78
    +25,36 (+0,71%)
     
  • Dow Jones 30

    30.930,52
    +116,22 (+0,38%)
     
  • Gold

    1.852,70
    +12,50 (+0,68%)
     
  • EUR/USD

    1,2121
    -0,0012 (-0,0970%)
     
  • BTC-EUR

    28.644,09
    -924,95 (-3,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    686,57
    -14,04 (-2,00%)
     
  • Öl (Brent)

    53,59
    +0,61 (+1,15%)
     
  • MDAX

    31.538,77
    +248,31 (+0,79%)
     
  • TecDAX

    3.338,69
    +27,05 (+0,82%)
     
  • SDAX

    15.497,92
    +155,85 (+1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.523,26
    -110,24 (-0,39%)
     
  • FTSE 100

    6.715,18
    +2,23 (+0,03%)
     
  • CAC 40

    5.629,69
    +31,08 (+0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.197,18
    0,00 (0,00%)
     

Niederlande beginnen am 8. Januar mit Impfen

·Lesedauer: 1 Min.

DEN HAAG (dpa-AFX) - Die Niederlande wollen am 8. Januar mit dem Impfen gegen Covid-19 starten. Das kündigte das Gesundheitsministerium am Donnerstagabend in Den Haag an. Voraussetzung ist, dass zunächst die Europäische Arzneimittelbehörde EMA am Montag grünes Licht für die Zulassung des Impfstoffes der Unternehmen Pfizer und Biontech gibt. Anschließend muss die EU-Kommission noch zustimmen.

Mit dem Impfstart erst in der zweiten Januarwoche entsprechen die Niederlande aber nicht Plänen über einen gemeinsamen Impfbeginn in der EU schon ab dem 27. Dezember wie in Deutschland. In manchen Staaten werde auch erst am 28. oder 29. Dezember begonnen, schrieb EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen am Donnerstag auf Twitter. "Das ist Europas Moment."

Der niederländische Gesundheitsminister Hugo de Jong bekräftigte am Abend im Parlament, dass der 8. Januar der frühestmögliche Termin sei. Die Planung und Organisation müsse "sorgfältig, sicher und verantwortungsvoll" geschehen. Zunächst sollen Mitarbeiter von Pflegeheimen und Behinderteneinrichtungen geimpft werden. Am 18. Januar sollen im ganzen Land 25 Impfzentren einsatzfähig sein.