Deutsche Märkte geschlossen

Neuer Report gibt Blockchain-Empfehlungen für Regierungen

Polina Khubbeeva

Die IT-Beratungsfirma Booz Allen Hamilton veröffentlichte am 10. Juni 2019 mit der Research-Institut Data Foundation einen Report zu Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain-Technologie. Die Autoren des Reports überprüfen darin beispielsweise, wie gut Blockchain-Projekte in US-Verwaltungsstrukturen Lösungen für die Probleme liefern, die ihnen zugrunde liegen.

In dem Dokument mit dem Titel „Bringing Blockchain Into Government: A Path Forward for Creating Effective Federal Blockchain Initiatives“ (zu Deutsch: Blockchain in die Regierung bringen: Eine Anleitung für effektive föderale Blockchain Anwendungen) gibt Booz Allen Hamilton daraus folgend Hinweise zur Implementierung der Blockchain-Technologie für Regierungszwecke.

Blockchain eignet sich besonders für feste Verwaltungsstrukturen

Die Kernempfehlung des Dokuments bezieht sich auf Prozeduren der öffentlichen Verwaltung. Dabei geht es besonders um jene Verwaltungsprozesse, die aus vorhersehbaren Abläufen bestehen. Der beständige Charakter der Ledger-Technologie gibt den Strukturen in diesem Fall Stabilität. Ferner verspricht die Anwendung dezentraler Speichersysteme die Wiederherstellung des Bürgervertrauens in Datensätze und die Qualität von großen Informationsmengen. Darüber hinaus können Transparenzerfordernisse bei der Gestaltung von staatlichen Prozessen erfüllt werden.

Die fünf Leitfragen staatlicher Blockchain Use Cases

Um die Nützlichkeit von Blockchain-Implementierungen für ein Regierungsproblem einzuschätzen, empfehlen die Autoren des Reports die Orientierung an folgenden fünf Leitfragen:

  • Bietet Blockchain einen wirklichen Vorteil für die Informationssicherheit, die Transparenz von oder das Vertrauen in die betreffende Struktur?
  • Kann die Blockchain praktikabel und effizient angewandt werden?
  • Welches Blockchain-Design ist angemessen?
  • Stehen die Anschaffungskosten einer Blockchain-Lösung in einem akzeptablen Verhältnis zu den Informationsgewinnen?
  • Bewegt sich die Implementierung im Rahmen geltender Datenschutzgesetze?

Der Report kommt zu dem Schluss, dass die untersuchten Blockchain Use Cases im Bereich der Food and Drug Administration (FDA), der Gesundheitsverwaltung und der Fiskaladministration in ihrem Erfolg schwanken.

Ob Blockchain eine erfolgreiche Anwendung für Regierungszwecke wird bleibt unklar. Aktuell ist die Anwendung von Blockchain für staatliche Programme und Ausführungen begrüßenswert, wenn sie im Bereich des Möglichen liegt,

so das Fazit der Experten.

 

Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Neuer Report gibt Blockchain-Empfehlungen für Regierungen erschien zuerst auf BTC-ECHO.