Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 25 Minute
  • DAX

    15.244,83
    +35,68 (+0,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.985,21
    +8,93 (+0,22%)
     
  • Dow Jones 30

    33.967,62
    +236,73 (+0,70%)
     
  • Gold

    1.755,30
    +19,00 (+1,09%)
     
  • EUR/USD

    1,1986
    +0,0003 (+0,02%)
     
  • BTC-EUR

    52.669,96
    -1.364,94 (-2,53%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.380,46
    -0,49 (-0,04%)
     
  • Öl (Brent)

    62,76
    -0,39 (-0,62%)
     
  • MDAX

    33.043,92
    +334,81 (+1,02%)
     
  • TecDAX

    3.519,61
    +36,81 (+1,06%)
     
  • SDAX

    15.938,10
    +99,66 (+0,63%)
     
  • Nikkei 225

    29.642,69
    +21,70 (+0,07%)
     
  • FTSE 100

    6.979,63
    +40,05 (+0,58%)
     
  • CAC 40

    6.228,20
    +19,62 (+0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.986,58
    +128,75 (+0,93%)
     

Neuer Monat, neue Regeln: Das ändert sich im März

Willy Flemmer
·Freier Autor für Yahoo
·Lesedauer: 2 Min.

Der Februar winkt schon zum Abschied und der März steht vor der Tür. Der Monatswechsel geht hoffentlich mit weniger Corona und etwas mehr Normalität einher. Wir blicken nach vorne und verraten, welche Neuerungen auf uns im dritten Monat des Jahres zukommen.

Working during covid-19 or coronavirus concept. A professional hairstylist cutting the hair to a client with a face mask.
Symbolbild: Getty Images

Friseure dürfen wieder öffnen

In der Corona-Krise kocht bekanntlich jedes Bundesland sein eigenes Süppchen. Eine Regelung gilt ab 1. März immerhin länderübergreifend: Die Friseur-Salons dürfen wieder öffnen. 

Ruhe vor dem Sturm: Friseure bereiten sich auf Öffnung vor

Die Betreiber werden sich streng an die Hygieneregeln halten müssen, ein Szenario wird diese Einschränkung aber wohl nicht verhindern: Die Warteschlangen vor den Salons dürften länger werden als mittlerweile so manches Haar.

Neue Energieeffizienz-Klassen

Elektrische Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Kühlschränke und Fernseher werden in unterschiedliche Energieeffizienz-Klassen eingeteilt – von "A+++" für sehr energieeffizient über "A++" und "A+" bis "D" für solche Geräte, die zu viel Strom verbrauchen. Ab 1. März wird die Energieeffizienz anders gekennzeichnet, dann reicht das siebenstufige Siegel von "A" bis "G".

Symbolic Letters Elections
Bild: Getty Images

Auftakt zum Super-Wahljahr

Mit der Bundestagswahl am 26. September erreicht das Super-Wahljahr 2021 seinen Höhepunkt. Den Auftakt machen die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz jeweils am 14. März. 

Corona: Die Ängste der Deutschen in der Pandemie

In Sachsen-Anhalt steht der Termin mit dem 6. Juni fest, wie aus der Webseite des Bundesrats hervorgeht. In Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen wird voraussichtlich am Tag der Bundestagswahl gewählt.

Googles "Mobile only"

Diese Änderung dürfte vor allem kleinere und mittelgroße Unternehmen betreffen. Denn Google ändert im März seine Suchkriterien. Dann wird die Suchmaschine den Internet-Suchenden bevorzugt solche Webseiten anzeigen, die für mobile Internetgeräte konzipiert oder optimiert sind. Mit diesem so genannten "Mobile online"-Prinzip löst der Betreiber seine "Mobile first"-Strategie ab. Unternehmen, die keine App als Plattform haben oder über kein responsives Webdesign verfügen, werden mit der Neuerung also weiter benachteiligt.

Daylight Saving Time. DST. Wall Clock going to winter time. Turn time forward. Abstract photo of changing time at spring.
Symbolbild: Getty Images

Zeitumstellung

Ist es wirklich schon so spät, wird denn wieder an der Uhr gedreht? Ja, Sonntagnacht, dem 28. März wird die Zeit umgestellt. Viele Menschen wird erneut die Frage beschäftigen: Wird die Uhr vor- oder zurückgestellt? Eine Eselsbrücke hilft: Im Frühling dürfen die Wirte ihre Tische und Stühle für ihre Gäste auf den Terrassen sozusagen wieder vorrücken. Also gehen für die Sommerzeit auch die Uhrzeiger eine Stunde nach vorn.

VIDEO: Friseure ab 1. März wieder geöffnet: So krass reagiert das Netz