Werbung
Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 38 Minuten
  • DAX

    17.818,43
    +81,07 (+0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.931,97
    +13,88 (+0,28%)
     
  • Dow Jones 30

    37.986,40
    +211,00 (+0,56%)
     
  • Gold

    2.374,30
    -39,50 (-1,64%)
     
  • EUR/USD

    1,0652
    -0,0009 (-0,09%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.878,25
    +949,43 (+1,56%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.422,91
    +16,92 (+1,20%)
     
  • Öl (Brent)

    82,90
    -0,24 (-0,29%)
     
  • MDAX

    26.310,02
    +320,16 (+1,23%)
     
  • TecDAX

    3.212,19
    +24,99 (+0,78%)
     
  • SDAX

    14.052,77
    +120,03 (+0,86%)
     
  • Nikkei 225

    37.438,61
    +370,26 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    8.005,08
    +109,23 (+1,38%)
     
  • CAC 40

    8.038,17
    +15,76 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.282,01
    -319,49 (-2,05%)
     

Mavenir und Qualcomm beschleunigen den Einsatz von 5G High-Density Open vRAN

BARCELONA, Spanien, February 21, 2024--(BUSINESS WIRE)--Mavenir, der Anbieter von Cloud-nativen Netzwerkinfrastrukturen, der die Zukunft der Netzwerke gestaltet, und Qualcomm Technologies, Inc. ein führendes Unternehmen, das intelligentes Computing überall ermöglicht, geben heute die neuesten Entwicklungen in der strategischen Zusammenarbeit der beiden Technologieführer bekannt, um energieeffiziente Lösungen für hochdichte Zellstandortkonfigurationen zu liefern, die eine verbesserte 5G-Abdeckung und -Kapazität in städtischen Gebieten ermöglichen werden. Die laufende Zusammenarbeit nutzt die Qualcomm® X100 5G RAN Accelerator Card und Mavenirs Open virtualised Radio Access Network (Open vRAN)-Lösung, um die Bereitstellung von cloud-nativen, virtualisierten Open 5G-Netzwerken durch die Betreiber zu beschleunigen - mit dem Ziel, die Skalierbarkeit, Nachhaltigkeit, Kapazität und Effizienz zu verbessern.

Die Lösung von Mavenir und Qualcomm Technologies optimiert die Gesamtbetriebskosten (TCO) für Betreiber, indem sie die CPU-/Kernnutzung und den Energieverbrauch durch verbesserte Energieeffizienz erheblich reduziert. Dies ist eine ideale Lösung für die Bereitstellung im großen Maßstab, einschließlich Fixed Wireless Access (FWA), wo ein umfangreicher Netzausbau erforderlich ist, um eine robuste Abdeckung und Konnektivität zu gewährleisten. Darüber hinaus bietet die gemeinsame Lösung mehr Fronthaul-Port-Kapazität.

Die Zusammenarbeit hat bereits erfolgreich die Integration der Inline-Beschleunigung mit der Qualcomm X100 5G RAN-Beschleunigerkarte und der cloud-nativen Softwarelösung vDU (Virtualised Distributed Unit) von Mavenir in einem Live-Massive-MIMO-Anwendungsfall demonstriert, wobei eine Kapazität von 3 Gbps in einer Multi-User-Umgebung erreicht wurde.

WERBUNG

Die Qualcomm X100 5G RAN-Beschleunigungskarte ist eine PCIe-basierte Lösung, die rechenintensive Aufgaben von der CPU auf die Karte verlagert, um die Leistung und Kapazität von vRAN-Bereitstellungen zu erhöhen. Die Lösung lässt sich über eine standardbasierte FAPI-Schnittstelle integrieren, was eine nahtlose Interoperabilität und Kompatibilität ermöglicht.

BG Kumar, Präsident, Access Networks, Platforms and Digital Enablement bei Mavenir, sagte: "Mavenir freut sich über den Ausbau der Zusammenarbeit mit Qualcomm Technologies, um die Einführung offener und disaggregierter vRAN-Architekturen zu beschleunigen und innovative Lösungen mit hoher Dichte für 5G-Netzwerke zu entwickeln. Die Kombination der Stärken der Open vRAN-Lösung von Mavenir mit der von Qualcomm Technologies betriebenen Inline-Beschleunigung mit der Qualcomm X100 5G RAN Accelerator Card ermöglicht es Betreibern, von einer nachhaltigen 5G RAN-Infrastruktur zu profitieren und 5G-Netzwerke mit beispielloser Flexibilität, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz zu implementieren."

"Als weltweiter Technologieführer im Bereich 5G freut sich Qualcomm Technologies über die Zusammenarbeit mit Mavenir, um die Entwicklung und Einführung von offenem und virtualisiertem RAN voranzutreiben", sagte Gerardo Giaretta, Vizepräsident, Product Management, Qualcomm Technologies, Inc. "Indem wir die Inline-Beschleunigung mit der Qualcomm X100 5G RAN Accelerator Card zusammen mit der cloud-nativen vDU-Lösung von Mavenir nutzen, entwickeln wir die Leistung, Effizienz und Skalierbarkeit moderner Netzwerke weiter."

Hinweis an die Redaktion:

Über Mavenir

Mavenir baut heute die Zukunft der Netze mit Cloud-nativen, KI-fähigen Lösungen auf, die von vornherein umweltfreundlich sind und es Betreibern ermöglichen, die Vorteile von 5G zu nutzen und intelligente, automatisierte, programmierbare Netze zu realisieren. Als Pionier von Open RAN und bewährter Branchen-Disruptor sorgen die preisgekrönten Lösungen von Mavenir für die Automatisierung und Monetarisierung von Mobilfunknetzen auf der ganzen Welt und beschleunigen die Transformation von Software-Netzwerken für mehr als 300 Kommunikationsdienstleister in über 120 Ländern, die mehr als 50 % der weltweiten Abonnenten bedienen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.mavenir.com

Treffen Sie Mavenir auf dem Mobile World Congress 2024 (Barcelona, 26. - 29. Februar 2024)

Besuchen Sie unser Team in Halle 2 (Stand 2H60), um unsere neuesten Innovationen und MWC-Ankündigungen kennenzulernen und mehr darüber zu erfahren, wie Mavenir die Zukunft der Netze gestaltet - heute.

Qualcomm ist eine Marke oder eingetragene Marke von Qualcomm Incorporated.

Produkte mit der Marke Qualcomm sind Produkte von Qualcomm Technologies, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240221290387/de/

Contacts

Mavenir PR-Kontakt:
Emmanuela Spiteri
pr@mavenir.com