Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 33 Minuten
  • DAX

    14.178,15
    +213,77 (+1,53%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.747,30
    +61,96 (+1,68%)
     
  • Dow Jones 30

    32.223,42
    +26,76 (+0,08%)
     
  • Gold

    1.827,50
    +13,50 (+0,74%)
     
  • EUR/USD

    1,0487
    +0,0048 (+0,46%)
     
  • BTC-EUR

    29.198,97
    +576,57 (+2,01%)
     
  • CMC Crypto 200

    686,82
    +444,14 (+183,01%)
     
  • Öl (Brent)

    114,50
    +0,30 (+0,26%)
     
  • MDAX

    29.387,61
    +455,71 (+1,58%)
     
  • TecDAX

    3.099,68
    +25,67 (+0,84%)
     
  • SDAX

    13.395,95
    +209,51 (+1,59%)
     
  • Nikkei 225

    26.659,75
    +112,70 (+0,42%)
     
  • FTSE 100

    7.518,92
    +54,12 (+0,73%)
     
  • CAC 40

    6.441,32
    +93,55 (+1,47%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.662,79
    -142,21 (-1,20%)
     

KORREKTUR/ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Evotec auf 'Buy' - Senkt Ziel

(In der Meldung wurde die Höhe des Kursverlusts nach der Bayer-Mitteilung korrigiert.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bank Research hat Evotec <DE0005664809> von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 33 auf 30 Euro gesenkt. Analyst Falko Friedrichs verwies in einer am Freitag vorliegenden Studie darauf, dass die Aktie des Wirkstoffforschers deutlich gefallen ist, seitdem Bayer im Februar die klinische Entwicklung des Evotec-Produktkandidaten Eliapixant eingestellt hatte. Damit werde nicht nur Eliapixant, sondern die gesamte Palette von etwa 180 möglichen Kooperations-Kandidaten ausgepreist. Anlegern biete sich somit aber eine einzigartige Investmentgelegenheit. In den Wochen nach der Bayer-Mitteilung hatte sich der Kurs in der Spitze fast halbiert./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.05.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.05.2022 / 06:45 / CET

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.