Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.737,36
    -100,04 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.918,09
    -18,48 (-0,37%)
     
  • Dow Jones 30

    37.986,40
    +211,02 (+0,56%)
     
  • Gold

    2.406,70
    +8,70 (+0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0661
    +0,0015 (+0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.934,45
    +1.054,15 (+1,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.344,14
    +31,52 (+2,40%)
     
  • Öl (Brent)

    83,24
    +0,51 (+0,62%)
     
  • MDAX

    25.989,86
    -199,58 (-0,76%)
     
  • TecDAX

    3.187,20
    -23,64 (-0,74%)
     
  • SDAX

    13.932,74
    -99,63 (-0,71%)
     
  • Nikkei 225

    37.068,35
    -1.011,35 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.895,85
    +18,80 (+0,24%)
     
  • CAC 40

    8.022,41
    -0,85 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.282,01
    -319,49 (-2,05%)
     

KORREKTUR/AKTIE IM FOKUS: Unilever steigen dank Sparten-Abspaltung deutlich

(Im 2. Absatz wurde der letzte Satz berichtigt und ein weiterer Satz ergänzt.)

LONDON (dpa-AFX) - Aktien von Unilever GB00B10RZP78 haben am Dienstag deutlich zugelegt. Zuletzt gewann die Aktie 5,3 Prozent auf 4014 Pence. Damit überwand der Wert seine jüngste Schwäche. Unilever befinden sich aber weiter in einer Seitwärtsspanne zwischen rund 3700 und 4100 Pence.

Der Konsumgüterhersteller will mithilfe eines Konzernumbaus zukünftig stärker wachsen und profitabler werden. Unilever wird sich dazu von seiner Speiseeis-Sparte trennen, um sich auf überlegenen Marken mit starken Positionen zu konzentrieren. Zusätzlich will Unilever ein umfassendes Produktivitätsprogramm starten. Durch das Produktivitätsprogramm sollen rund 7500 Mitarbeiter den Konzern verlassen.

Die Analysten von RBC bezeichneten die Abspaltung als sinnvoll. Die Sparte zeichne sich durch mäßiges Wachstum und fehlende Kostensynergien aus. Zusammen mit dem neuen mittelfristigen Ausblick gebe es damit positive Signale von dem Konsumgüterhersteller. Allerdings benötigten die Veränderungen Zeit./mf/jha/mne/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------