Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 32 Minuten
  • DAX

    15.635,13
    +64,77 (+0,42%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.123,91
    +20,88 (+0,51%)
     
  • Dow Jones 30

    34.930,93
    -127,59 (-0,36%)
     
  • Gold

    1.828,60
    +24,00 (+1,33%)
     
  • EUR/USD

    1,1886
    +0,0039 (+0,33%)
     
  • BTC-EUR

    33.399,71
    -338,80 (-1,00%)
     
  • CMC Crypto 200

    931,18
    +1,25 (+0,13%)
     
  • Öl (Brent)

    72,78
    +0,39 (+0,54%)
     
  • MDAX

    35.326,49
    +125,79 (+0,36%)
     
  • TecDAX

    3.678,75
    +17,08 (+0,47%)
     
  • SDAX

    16.514,12
    +72,06 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    27.782,42
    +200,76 (+0,73%)
     
  • FTSE 100

    7.083,07
    +66,44 (+0,95%)
     
  • CAC 40

    6.657,05
    +47,74 (+0,72%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.762,58
    +102,01 (+0,70%)
     

Komplette McD-Belegschaft kündigt und hinterlässt Notiz

·Freiberufliche Journalistin
·Lesedauer: 2 Min.

Wir sind dann mal weg: Ein komplettes Mitarbeiter-Team einer McDonald’s-Filiale kündigte mitten in der Schicht. Das Fastfood-Restaurant musste vorübergehend schließen. An der Tür hing eine kurze Notiz zu dem Vorfall.

McDonalds restaurant exterior. View of the fast food restaurant on sunny day. FInland, Vantaa, 28feb2020.
Menschenleere McDonald's-Filiale. (Beispielbild: Getty Images)

Heute keine Burger mehr: In einer McDonald’s-Filiale in Großbritannien war der Ofen schlagartig aus, nachdem ein Streit zwischen Managern und Angestellten eskalierte. Die Mitarbeiter beschlossen daraufhin kurzerhand, gemeinsam zu kündigen und den Laden zu verlassen.

Das zeigt ein TikTok-Video der Nutzerin zoey.isback, das mittlerweile viral ging:

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

In dem Video, das bereits 2,3 Millionen Aufrufe und mehr als 20.000 Kommentare hat, ist eine unbesetzte McDonald’s-Filiale zu sehen. Während die Kamera durch den Raum schwenkt, läuft im Hintergrund ein Ausschnitt des Songs Nobody (auf Deutsch: Niemand) von Mitski.

Fünf Worte auf einem zerknitterten Papier

Am Anfang des Videos ist die Eingangstür des Restaurants zu sehen, an der ein zerknitterter weißer Zettel hängt, auf den jemand in großen schwarzen Buchstaben geschrieben hat „Everyone Quit – we are closed“, auf Deutsch: „Alle haben gekündigt – wir haben geschlossen“.

Dieser Zettel hing an der Eingangstür. (Bild: zoey.isback/TikTok)
Dieser Zettel hing an der Eingangstür. (Bild: zoey.isback/TikTok)

Anschließend sind in schnellen Kameraschwenks die menschenleeren Räumlichkeiten zu sehen und ein Monitor zeigt an, dass null Bestellungen in Arbeit sind. Zu ihrem Video schreibt die TikTokerin: „Das ist heute passiert und es war so lustig“, dahinter ein weinender und ein Tränen lachender Smiley.

Grund war nicht die Bezahlung

Hintergrund der Massenkündigung soll ein Streit mit den Managern gewesen sein. Der habe sich nicht um die Bezahlung gedreht, sondern um fehlende Hilfestellungen. „Die Filiale wurde von Teenagern geführt und es war ein schrecklicher Arbeitsplatz. Die Vorgesetzten hatten Probleme, uns zu helfen, wenn es nötig war“, schreibt die Verfasserin des Videos.

Mc Donald's: Dieses kuriose Schild ging viral 

Die meisten Nutzer finden es klasse, dass das Team komplett hingeschmissen hat. „Selbst die übelsten Kunden sind nicht schlimm, wenn Sie ein anständiges Management haben, das Sie unterstützt. Gut für euch“, schreibt einer. „Gut gemacht. Alle, die sich in den Kommentaren über dieses Verhalten beschweren, haben sicher noch nie in einer Arbeitsumgebung wie dieser gearbeitet“, so ein weiterer Nutzer.

Einige Tage später veröffentlichte Zoey ein weiteres Video:

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Das soll ein wenig mehr zum Hintergrund der Kündigungs-Aktion erklären und Einblick in die Arbeitsbedingungen geben. „Zeit für Geschichte? Hier ist ein wenig mehr, das ich aufgenommen habe zu den Gründen. Aber warum seid ihr alle so daran interessiert, was passiert ist?“, schreibt sie dazu.

VIDEO: 100 Cheeseburger auf einmal: Mann stellt sich kalorienhaltiger Herausforderung

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.