Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    28.635,21
    +89,03 (+0,31%)
     
  • Dow Jones 30

    30.302,78
    -634,26 (-2,05%)
     
  • BTC-EUR

    25.444,25
    -1.296,19 (-4,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    619,56
    -20,36 (-3,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.280,18
    -345,89 (-2,54%)
     
  • S&P 500

    3.749,98
    -99,64 (-2,59%)
     

Heiß in Weiß: Die Looks der Promis bei den ARIA Awards 2020

Style International Redaktion
·Lesedauer: 5 Min.

Das Wer-ist-Wer der australischen Musikwelt – und übrigens auch außerhalb davon – hat sich für die Nacht aller Nächte der Branche herausgeputzt. Am Mittwochabend fand nämlich die Verleihung der ARIA Awards statt.

Und es erweckte fast den Anschein, als hätten sich einige Stars abgesprochen, denn viele erschienen in sexy weißen Kleidern. Delta Goodrem, die die Veranstaltung moderierte, verdrehte allen in einem dekonstruierten weißen Anzug die Köpfe. Dieser hatte einen ziemlich weiten Ausschnitt und war schulterfrei.

Delta Goodrem, die am 25. November 2020 durch die ARIA Awards 2020 führte, verdrehte in ihrem dekonstruierten weißen Anzug allen die Köpfe. Foto: Getty Images.
Delta Goodrem, die am 25. November 2020 durch die ARIA Awards 2020 führte, verdrehte in ihrem dekonstruierten weißen Anzug allen die Köpfe. Foto: Getty Images.

Als sich die „Innocent Eyes“-Sängerin umdrehte, um der Band Tame Impala per Videoanruf für ihr Album des Jahres zu gratulieren, kamen die Zuschauer auch in den Genuss der Rückseite ihres Outfits. Der Rücken war fast vollständig frei.

Zu Beginn des Abends, der über Channel Nine ausgestrahlt wurde, trug die 36-Jährige ein glitzerndes silbernes Säulenkleid, dessen Schlitz bis zum Oberschenkel reichte.

Überraschung für die Fans: Jennifer Lopez nackt auf Album-Cover

Eine schlichte Halskette und elegante silberne Pumps vervollständigten ihr blendendes Outfit auf dem Roten Teppich.

Deltas Look war fast vollständig rückenfrei. Foto: Getty Images.
Deltas Look war fast vollständig rückenfrei. Foto: Getty Images.
Der Rote-Teppich-Look der „Innocent Eyes“-Sängerin war genauso umwerfend. Foto: Getty Images.
Der Rote-Teppich-Look der „Innocent Eyes“-Sängerin war genauso umwerfend. Foto: Getty Images.

Sophie Monk in Daniel Avakian

Delta war nicht die einzige, die auf dem Roten Teppich der ARIAs für Glamour sorgte. Auch Sophie Monk heizte allen in einem einschultrigen Minikleid von Daniel Avakian ein, in dem ihre Beine sogar noch länger wirkten.

Bei Instagram verriet die Love Island-Moderatorin ein verstecktes Geheimnis zu ihrem Kleid: Es leuchtet im Dunkeln! Dank dem edlen Triacetat-Stoff leuchten bei UV- oder Schwarzlicht neongrüne Streifen in dem Kleid auf.

Sophie Monk zeigte sich heiß in Weiß mit einem einschultrigen Minikleid. Foto: Getty Images.
Sophie Monk zeigte sich heiß in Weiß mit einem einschultrigen Minikleid. Foto: Getty Images.

Tegan Martin in Sant Elia

Auch Tegan Martin wählte Weiß, zumindest für die obere Hälfte ihres Outfits. Die 28-Jährige zeigte sich gewagt in einem Bustier-Jumpsuit von Sant Elia. Der Jumpsuit hatte ausgefallene Fransen und einen gefährlich tiefen Ausschnitt.

Obwohl das Risiko einer Kleiderpanne hier recht hoch war, posierte die ehemalige Miss Universe Australien selbstbewusst und souverän.

Tegan Martin zeigte sich gewagt in diesem Bustier-Jumpsuit. Foto: Getty Images.
Tegan Martin zeigte sich gewagt in diesem Bustier-Jumpsuit. Foto: Getty Images.

Christian Wilkins, Richard Wilkins und Nicola Dale

Das Vater-Sohn-Duo Richard und Christian Wilkins konnte auf dem Roten Teppich kaum unterschiedlicher sein. Wilkins Junior trug ein Vintage Band-T-Shirt mit extravaganten Leo-Schlaghosen.

Wilkins Senior hielt es dagegen eher schlicht und klassisch. Er erschien ganz in Schwarz, während seine neue Freundin Nicola Dale mit ihrem Midi-Kleid mit Leopardenprint eher zu Christians Stil tendierte.

Christian Wilkins und sein Vater Richard Wilkins kamen in Begleitung von Richards neuer Freundin Nicola Dale, Foto: Getty Images.
Christian Wilkins und sein Vater Richard Wilkins kamen in Begleitung von Richards neuer Freundin Nicola Dale, Foto: Getty Images.

Joel Creasey in Kenzo

Comedian Joel Creasey gab mit seinem smaragdgrünen Zebra-Jumpsuit von Kenzo alles.

„Ich bin so aufgeregt, dass ich diesen Riddler-artigen Kenzo-Einteiler rocken kann. So kann ich bei jedem verliehenen Preis einen Druckknopf aufknöpfen“, scherzte er bei Instagram.

Joel Creasey bezeichnete seinen Kenzo-Einteiler als „Riddler-artig“. Foto: Getty Images.
Joel Creasey bezeichnete seinen Kenzo-Einteiler als „Riddler-artig“. Foto: Getty Images.

Lime Cordiale

Die Jungs der Band Lime Cordiale aus Sydney, die Brüder Louis und Oliver Leimbach, kamen im Retrolook in kamelhaarfarbenen und braunen Anzügen im 70er-Stil.

Die Brüder und Bandkollegen Louis und Oliver Leimbach von Lime Cordiale betraten den Roten Teppich im Retrolook. Foto: Getty Images.
Die Brüder und Bandkollegen Louis und Oliver Leimbach von Lime Cordiale betraten den Roten Teppich im Retrolook. Foto: Getty Images.

Amy Shark

Sängerin Amy Shark erinnerte in ihrem blauen Samtminikleid im Knitterlook und ihren klobigen schwarzen Stiefeln an die 90er.

Amy Shark erinnerte in ihrem blauen Samtkleid im Knitterlook an die 90er. Foto: Getty Images.
Amy Shark erinnerte in ihrem blauen Samtkleid im Knitterlook an die 90er. Foto: Getty Images.

Jessica Mauboy

Jess Mauboy sorgte in ihrem voluminösen bodenlagen Kleid mit Schleppe für Dramatik.

Jessica Mauboy brachte mit Leopardenprint und Schleppe Dramatik ins Spiel. Foto: Getty Images.
Jessica Mauboy brachte mit Leopardenprint und Schleppe Dramatik ins Spiel. Foto: Getty Images.

Emma Watkins

Emma Watkins, auch als „Yellow Wiggle“ bekannt, tauschte ihr Dienstmädchen-Outfit gegen ein atemberaubendes blau-schwarzes Blumenkleid ein, das ordentlich Dekolleté zeigte. Eine goldene Perlenkrone verlieh dem ganzen einen königlichen Touch.

Emma Watkins, auch bekannt als „Yellow Wiggle“ raubte allen in einem blauen Blumenkleid den Atem. Foto: Getty Images.
Emma Watkins, auch bekannt als „Yellow Wiggle“ raubte allen in einem blauen Blumenkleid den Atem. Foto: Getty Images.

Montaigne in couture+love+madness

Die Sängerin Montaigne war in ihrer Butterblumen-Tüll-Kreation des australischen Designers couture+love+madness eine wahre Augenweide.

Herzogin Kate: Neuer Beauty-Look

Mit knallpinkfarbenen Handschuhen, Schuhen und der passenden Handtasche wurde der Look noch auffälliger.

Montaigne war in ihrem Butterblumen-Tüll-Kleid mit Accessoires in leuchtendem Pink ein toller Anblick. Foto: Getty Images.
Montaigne war in ihrem Butterblumen-Tüll-Kleid mit Accessoires in leuchtendem Pink ein toller Anblick. Foto: Getty Images.

DJ Havana Brown in Effie Katz

Obwohl sie sich wegen den aktuellen COVID-Richtlinien von zu Hause zu den ARIAs dazuschaltete, trugt DJ Havana Brown dennoch ein atemberaubendes rotes Cutout-Kleid von Effie Katz.

DJ Havana war die „Lady in Red”, als sie von zu Hause aus bei den ARIAs mitfeierte. Foto: Instagram/djhavanabrown.
DJ Havana war die „Lady in Red”, als sie von zu Hause aus bei den ARIAs mitfeierte. Foto: Instagram/djhavanabrown.

Mia Rodriguez in Chanel

TikTok-Star und Popsängerin Mia Rodriguez hielt es monochrom in edlem Chanel.

Für den aufsteigenden Star Mia Rodriguz war es schwarz-weißes Chanel. Foto: Getty Images.
Für den aufsteigenden Star Mia Rodriguz war es schwarz-weißes Chanel. Foto: Getty Images.

Brooke Boney in Dion Lee

Today-Star Brooke Boney glänzte mühelos in einem cremefarbenen Seiden-Slipkleid von Dion Lee.

Brooke Boney hielt es schlicht und einfach und trug ein seidenes Slipkleid von Dion Lee. Foto: Getty Images.
Brooke Boney hielt es schlicht und einfach und trug ein seidenes Slipkleid von Dion Lee. Foto: Getty Images.

Gillian Wolski