Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.163,52
    -90,68 (-0,50%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.907,30
    -40,43 (-0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    39.150,33
    +15,53 (+0,04%)
     
  • Gold

    2.334,70
    +3,50 (+0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,0693
    -0,0014 (-0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.668,61
    -447,56 (-0,74%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.313,81
    -46,52 (-3,42%)
     
  • Öl (Brent)

    80,59
    -0,14 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.296,18
    -419,62 (-1,63%)
     
  • TecDAX

    3.286,63
    -24,79 (-0,75%)
     
  • SDAX

    14.473,71
    -125,89 (-0,86%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,53 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.237,72
    -34,74 (-0,42%)
     
  • CAC 40

    7.628,57
    -42,77 (-0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.689,36
    -32,24 (-0,18%)
     

HCLTech verstärkt mit dem Erwerb der Communications Technology Group von Hewlett Packard Enterprise (HPE) sein Angebot an technischen Dienstleistungen für globale Kommunikationsdienstleister

HCLTech will strategische Partnerschaft mit HPE weiter ausbauen

NEW YORK und NOIDA, Indien, May 25, 2024--(BUSINESS WIRE)--HCLTech (NSE: HCLTECH), ein führendes globales Technologieunternehmen, gab heute bekannt, dass es seine Führungsposition auf dem Markt für Telekommunikationsdienstleistungen mit Hewlett Packard Enterprise (NYSE: HPE) ausbauen wird, indem bestimmte Assets der Communications Technology Group (CTG) an HCLTech übertragen werden. Im Rahmen dieser Vereinbarung erwirbt HCLTech branchenführendes geistiges Eigentum (IP), Ingenieur- und Forschungsfachkräfte sowie Kundenbeziehungen zu weltweit führenden Kommunikationsdienstleistern (Communication Service Providers, CSPs).

HCLTech wird ein Portfolio an Serviceangeboten hinzugewinnen, das branchenführende IP, Lösungen und Systemintegration in den Bereichen Business Support Systems (BSS), Netzwerkanwendungen, Service-Cloudifizierung und Data Intelligence umfasst. Diese Fähigkeiten werden auch die bestehenden hochdigitalisierten Dienste von HCLTech in Bezug auf künstliche Intelligenz (KI), Internet der Dinge (IoT) und datengesteuerte Modelle, verbesserte Effizienz, reibungslose Integration und ein End-to-End-Partner-Ökosystem ergänzen.

WERBUNG

HPE wird den Teil seines ehemaligen CTG-Geschäfts, der sich auf Operations Support Systems (OSS) konzentriert, beibehalten. Die Telco Solutions Group, die innerhalb von HPE Aruba Networking angesiedelt ist, gilt als führend in den Bereichen OSS, Orchestrierung und Assurance - sowie Public 5G SDM und Private 5G Networking - und wird weiterhin Mehrwert für die Telco-Kunden und -Partner von HPE liefern.

Die Transaktion unterliegt der behördlichen Genehmigung und anderen üblichen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich in 6 bis 9 Monaten abgeschlossen sein.

„Mit dieser Transaktion und unserer geplanten strategischen Partnerschaft mit HPE stärken wir unser Telekommunikationsgeschäft, um den schnell wachsenden und sich wandelnden globalen Telekommunikationsmarkt anzugehen", sagte C Vijayakumar, CEO und Managing Director von HCLTech. „Mit den neuen Ingenieur-Spitzenkräften und dem branchenführenden IP der CTG-Gruppe von HPE gewinnen wir bedeutende Fähigkeiten und direkte Beziehungen zu globalen CSPs, von denen 20 zu den wichtigsten 30 Unternehmen gehören, und beschleunigen so unsere Wachstumsstrategie in der globalen Telekommunikationsbranche. Im Zuge unserer weiteren Entwicklung streben wir eine noch engere strategische Partnerschaft mit HPE an, die den Weg für ein starkes Wachstum durch Innovation, gemeinsame integrierte Angebote und Transformationsdienste ebnen wird."

„Wir bei HPE entwickeln unser Portfolio kontinuierlich weiter, um die dynamischen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen. HPE freut sich, mit HCLTech den richtigen Partner gefunden zu haben, um die laufende Transformation globaler Telekommunikations-, Medien- und Technologieunternehmen zu unterstützen", sagte Antonio Neri, President und Chief Executive Officer von Hewlett Packard Enterprise. „Mit dem Beitritt zu HCLTech wird unsere Communications Technology Group Teil eines starken Partners, der die Bedeutung unseres CTG-Geschäfts, seine Strategie und sein Potenzial für die Zukunft versteht und anerkennt."

Im Rahmen dieser Vereinbarung werden etwa 1.500 Mitarbeiter von CTG mit Erfahrung in der Telekommunikationsbranche zu HCLTech in verschiedenen Ländern - darunter Spanien, Italien, Indien, Japan und China - wechseln, um weltweit Kunden zu betreuen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240523667051/de/

Contacts

Meenakshi Benjwal, Americas
meenakshi.benjwal@hcltech.com

Elka Ghudial, EMEA
elka.ghudial@hcltech.com

James Galvin, ANZ
james.galvin@hcltech.com

Siddhartha Bhatnagar, Indien
bhatnagars@hcltech.com