Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 27 Minuten
  • Nikkei 225

    38.460,08
    +907,92 (+2,42%)
     
  • Dow Jones 30

    38.503,69
    +263,71 (+0,69%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.277,10
    +32,71 (+0,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.415,79
    -8,32 (-0,58%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.696,64
    +245,33 (+1,59%)
     
  • S&P 500

    5.070,55
    +59,95 (+1,20%)
     

Großbritannien: Rezession im zweiten Halbjahr 2023 bestätigt

LONDON (dpa-AFX) -Die britische Wirtschaft hat im zweiten Halbjahr 2023 eine Rezession durchlaufen. Dies bestätigte das Statistikamt ONS am Donnerstag. Demnach ist die Wirtschaftsleistung (BIP) im vierten Quartal um 0,3 Prozent gefallen, nach einem Rückgang um 0,1 Prozent im dritten Quartal. Vorläufige Zahlen wurden damit bestätigt.

Ökonomen sprechen von einer technischen Rezession, wenn das BIP zwei Quartale in Folge schrumpft - so wie jetzt in Großbritannien. Im Gesamtjahr 2023 ist die britische Wirtschaft hingegen leicht gewachsen. Laut ONS beträgt der Zuwachs 0,1 Prozent. Die Entwicklung im ersten Halbjahr war etwas günstiger als in der zweiten Jahreshälfte.